Einheitliche Standards durchsetzen

Die Verwendung eines einheitlichen Layouts stellt viele Unternehmen ebenso vor eine Herausforderung wie der Überblick über alle verfügbaren Dokumente. Die Community4you GmbH stellt mit Edits Web eine Lösung vor, die Inhaltsbausteine und Formatvorlagen zentral vorhält.

Durch die Verwendung von Edits Web können Anwender von MS-Office oder OpenOffice Produkten Layout, Struktur und Inhalt voneinander getrennt pflegen, in einer Datenbank modular ablegen und bei Bedarf zu vollständigen Dokumenten zusammenführen. Die eigentliche Arbeit an Layouts und Inhalten findet dabei in den gewohnten Office-Programmen statt. Gleichzeitig kann die Corporate Identity (CI) in den Unterlagen durchgesetzt werden. Änderungen an Formaten und Layouts sind Standardanwendern nicht mehr möglich.

Mit entsprechenden Privilegien können vorhandene Bausteine wiederverwendet werden. Dabei stellt die Anwendung laut Anbieter immer nur die aktuellen Versionen zur Verfügung. Unterschiedliche Dokumentenstände sowie Doppelarbeit sollen so vermieden werden. Aktualisierungen finden zentral statt. Edits Web wird auf der Learntec in Karlsruhe vom 29.01.bis 31.01.2008 vorgestellt (Quelle: Community4you GmbH /OSC).