Produkte innerhalb von Themenwelten anbieten

Als Teil der Neugestaltung des eBay-Marktplatzes nach dem Motto „eBay neu erleben“ wurden neue Themenwelten auf eBay eingerichtet, auf denen die Käufer passende Produkte entsprechend des jeweiligen Interesses finden können.

Anzeige
© Heise Business Services

Gegenwärtig sind etwa 200 der produktbezogenen Mikro-Communities oder Themenwelten verfügbar, zum Beispiel zur Sony Playstation oder zu den neuen iPods. Weitere Themenbereiche sollen folgen. Die Idee hinter den Themenwelten sei es, den Besuchern mehr anzubieten als reines Kaufen und Verkaufen, so eBay. Passend zu den Interessensschwerpunkten werden Marken, Produkte, Angebote sowie Testberichte, Ratgeber oder zugehörige Weblogs automatisch angezeigt.

Die Bewertung oder Empfehlung von Artikeln und der Austausch über bestimmte Produkte ergänzen somit das reine Angebot. In den Diskussionen können Anbieter auch auf eigene Artikel hinweisen sowie Fragen zu den eigenen Angeboten beantworten. Laut eBay können Themenwelten eine Einheit bilden, eine Vernetzung auf Basis der Interessen und Angebote (Quelle: eBay GmbH/OSC).