Dokumente ortsunabhängig drucken

Nicht nur im Büro kann der Bedarf bestehen, bestimmte Dokumente auszudrucken. Von der GeBE Elektronik und Feinwerktechnik GmbH kommt der Drucker GeBE Maxi Pocket, der mobil mit einem Akku betrieben werden kann.

Anzeige
c't wissen - DSGVO 2020 in der Praxis

Als Alternative zu herkömmlichen Druckern kann der GeBE Maxi Pocket laut Anbieter einfach transportiert werden, ist über ein Wireless Netzwerk ansteuerbar und kann über optionales Zubehör mit einem Barcode- oder Magnetkastenleser verbunden werden. Zur Grundausstattung gehören Schnittstellen wie RS232, USB, Bluetooth und Infrarot. Im Lieferumfang befindet sich Thermopapier und ein Ladenetzteil. Gedruckt werden kann in einer Breite von 114 Millimetern bei einer Auflösung von 203 dpi. Das genutzte Papier wird aus Transportgründen mit einem maximalen Durchmesser von 60 Millimetern geliefert.

Der Drucker, der das Thermodirektdruckverfahren nutzt, verarbeitet Papier mit einer Dicke bis zu 80 µm. Durch die Easy Loading Technologie soll es nicht notwendig sein, das Papier bei Einlegen einer neuen Rolle einzufädeln. Zum Transport kann der Drucker umgehängt oder an einem Gürtel befestigt werden (Quelle: GeBE Elektronik und Feinwerktechnik GmbH/OSC).