Europaweites Bündnis für electronic cash

Nahezu alle Geschäfte in Deutschland akzeptieren inzwischen die bargeldlose Zahlung mit der ec-Karte. Auch die meisten mittelständischen Händler in Deutschland akzeptieren mittlerweile „electronic cash“ (ec-Karte). Künftig können deutsche Verbraucher mit ihrer Karte auch im europäischen Ausland so bequem bezahlen, wie in Deutschland.

Anzeige
© Heise Business Services

Anfang November 2007 haben sich Zahlungssysteme aus Spanien, Italien, Portugal, Großbritannien und das deutsche Electronic-cash-System zu einem europaweiten Bündnis mit dem Namen „Euro Alliance of Payment Schemes“ zusammengeschlossen. Deutsche Urlauber und Geschäftsreisende können damit künftig auch in Geschäften in beliebten europäischen Reiseländern mit ihrer SparkassenCard oder einer anderen ec-Karte so einfach bezahlen wie zu Hause.

Laut einer aktuellen Studie des Handelsverbandes Euro Retail Institute (EHI) von 2007 bezahlten die Verbraucher im Jahr 2006 13,9% aller Umsätze des deutschen Einzelhandels mit ihrer ec-Karte. Das entspricht einem Wachstum von 21% gegenüber dem Vorjahr. (ots/ml) ENGLISH