Literatur-Übersichten zum Arbeits- und Gesundheitsschutz

Die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) bietet per Download aktuelle Übersichten über neue Literatur zum Arbeits- und Gesundheitsschutz an. Die Informationsdienste stehen kostenlos zur Verfügung. Sie erscheinen zweimal jährlich und erfassen neue Publikationen sowie andere Fachinformationen der BauA-Bibliothek, die mit rund 200.000 Bänden und rund 1000 Periodika zu den größten Bibliotheken zum Thema Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz in Deutschland gehört.

Anzeige
© just 4 business

Die Informationsdienste, die Kurzreferate und bibliografische Angaben enthalten, befassen sich mit den Themen Arbeitsschutzrecht, Sozialer Arbeitsschutz/Arbeitszeit, Ergonomie, Gefahrstoffe, Menschengerechte Anwendung neuer Technologien, Sicherheitstechnik, Transport und Verkehr, Brand– und Explosionsschutz, Elektrosicherheit, Lärm/Schwingungen, arbeitsbedingte Erkrankungen sowie betrieblicher Gesundheitsschutz. Bei Interesse können einzelne Artikel gegen eine geringe Gebühr bei der Bibliothek angefordert werden. Ein Anforderungsformular steht ebenfalls online zur Verfügung. (idw/ml)