Sicherheitslösungen von Avira für Rundumschutz vorgestellt

Die Avira GmbH bietet mit Avira AntiVir SharePoint, der Avira WebGate Suite und der neuen Version des Avira AntiVir Servers Lösungen, die das Unternehmensnetzwerk am Internet-Gateway, Microsoft Windows Server und Microsoft Office Sharepoint Server gegen Malware und unerwünschte Inhalte schützen.

Anzeige
c't wissen - DSGVO 2020 in der Praxis

Unternehmen, die ihr Netzwerk absichern wollen, sollten keine Schlupflöcher für Bedrohungen aus dem Internet lassen. Am Internet-Gateway ermöglicht die Avira WebGate Suite neben der Abwehr von Schadprogrammen auch die Überprüfung von Webseiten auf unerwünschte Inhalte. Die entsprechende Klassifikation erfolgt auf Grundlage der laut Anbieter weltweit größten Datenbank zu sperrender Webpräsenzen. Die zu blockierenden Inhaltskategorien können durch den Administrator festgelegt werden.

Mit Avira AntiVir SharePoint lassen sich zudem die ein- und ausgehenden Dateien und Dokumente auf einer Sharepoint-Plattform kontrollieren. Die neue Version 8 des Avira AntiVir Servers unterstützt zusätzlich den Microsoft Windows Server 2008. Gleichzeitig wurden u.a. die Benachrichtigungen an den Administrator über Malware-Funde, kritische Fehler und Updates genauer differenziert (Quelle: Avira GmbH/OSC).