Deducto präsentiert Startpaket für Verfahrensdokumentation

Ein neues Startpaket zur Verfahrendokumentation von der Deducto GmbH soll mittelständischen Unternehmen die Nachweispflichten hinsichtlich der Wirksamkeit von internen Kontrollsystemen erleichtern. Die Einführungszeit für die elektronische Verfahrensdokumentation beträgt zwei bis fünf Tage.

Anzeige
© Heise Business Services

Nach der Einführung können Unternehmen mit der webbasierten Lösung die tatsächliche Umsetzung der eingeführten Verfahren dokumentieren, die Verfahren und Kontrollsysteme nach Vollständigkeit, Durchlaufzeiten und Kontrollhäufigkeiten auswerten, Verfahrensbrüche erkennen und die geforderten Dokumentationen digital führen. Papiergebundene Verfahrensdokumentationen können den Anforderungen der Nachweispflichten nicht genügen, so Marco Geuer, Leiter Datenanalyse der Deducto GmbH.

In der Lösung hinterlegte Verfahren und deren Ergebnisse werden in einer Datenbank protokolliert und erlauben so die Auswertungen und Optimierung mit Hilfe von Software. Nähere Informationen findet man unter www.deducto.de/loesungen/loesungen.htm (Quelle: Deducto GmbH/OSC).