Erste Leserumfrage im MittelstandsWiki gestartet

Leserumfrage im PressezentrumSeit Oktober 2005 gibt es den MittelstandsBlog. Als er im September 2006 um das MittelstandsWiki erweitert wurde, haben sich die Besucherzahlen in wenigen Monaten mehr als verfünffacht. Allein im Januar 2008 zählte das MittelstandsWiki inklusive Journale rund 75.000 Leser. Diese Leser möchten wir, die Redaktion, durch eine Leserumfrage nun näher kennen lernen. Die Beantwortung der Fragen dauert keine zwei Minuten. Wer mitmacht, kann außerdem einen wertvollen Preis gewinnen.

Anzeige
© just 4 business

Wir interessieren uns vor allem dafür, welche Berufe unsere Leser ausüben und welche Themen sie interessieren. Diese Daten ermöglichen uns nämlich eine genauere Ausrichtung des redaktionellen Konzepts und die Aufnahme noch nützlicherer Inhalte in unser MittelstandsWiki.

Je genauer wir unsere Leser kennen, desto bessere Argumente haben wir aber auch für potenzielle Sponsoren und Anzeigenkunden, denn das MittelstandsWiki finanziert sich zu 100 Prozent aus Werbung von mittelständischen Unternehmen mit Produkten, Lösungen und Dienstleistungen für geschäftlich interessierte Zielgruppen. Natürlich werden die persönlichen Daten der teilnehmenden Leser diesen Werbekunden nicht ausgehändigt, sondern nur anonymisierte statistische Auswertungen über die Leserschaft.

Als kleine Gegenleistung für die Mühe, unsere Fragen zu beantworten, erhalten alle Teilnehmer die Chance, bei unserer Leserumfrage wertvolle Preise zu gewinnen. Wenige Tage nach dem Einsendeschluss am Donnerstag, den 28. Februar 2008 verlost die Redaktion 16 topaktuelle und nützliche Geräte, zu denen unter anderem portable DVD-Player für unterwegs gehören.

Wir laden alle Leser zur Teilnahme ein, die sich für die wirtschaftlich orientierten Themen im MittelstandsWiki und seinen Journalen regelmäßig interessieren. Die Umfrage findet online im Pressezentrum statt.

Ihre Redaktion