Protect A2000 sichert Stromversorgung für Computer und Telefonanlagen

Die Aeg Power Supply Systems GmbH präsentiert auf der CeBIT 2008 mit Protect A2000 eine Lösung zur unterbrechungsfreien Stromversorgung für PCs, Workstations und Telefonanlagen. Das Modell soll eine besonders hohe Verfügbarkeit in kritischen Situationen bieten.

Anzeige
© just 4 business

Die CeBIT-Neuheit Protect A2000 verfügt über ein integriertes LC-Display, das Informationen über den aktuellen Betriebszustand bietet. Dazu gehört unter anderem die Anzeige der verbleibenden Überbrückungszeit im Batteriebetrieb. Zu den weiteren Funktionen gehört die automatische 50/60 Hz-Erkennung und ein akustischer Alarm. Im Normalbetrieb liegt der Geräuschpegel dieser USV laut Anbieter unter 40 dB (A). Zum Lieferumfang gehören alle notwendigen Kabel, um die Lösung in Betrieb nehmen zu können. Neben der unterbrechungsfreien Stromversorgung kann Protect A2000 auch einen Überspannungsschutz für leistungsstarke Verbraucher und für das Datennetz vorweisen.

Der Datenleitungsschutz unterstützt auch die Schnittstelle RJ45. Protect A2000 wird durch einen Mikroprozessor gesteuert und kann zur Verwaltung und Visualisierung mit einem PC oder Mac über USB und EIA-232 verbunden werden. Dauert eine Netzstörung länger, so fährt die Software Compuwatch das Betriebssystem automatisch geregelt herunter (Quelle: Aeg Power Supply Systems GmbH/OSC).