Wiredminds ermöglicht innovative Website-Analysen

Zu den Gewinnern des Innovationspreises 2008 der Initiative Mittelstand gehört die Wiredminds AG mit ihrer Lösung Vertriebsassistent. Der Kategoriensieger im Bereich Customer Relationship Management (CRM) identifiziert und analysiert Website-Besuche.

Anzeige

Der Vertriebsassistent liefert nicht nur Informationen über die besuchten Webseiten, sondern ergänzt die Besuchsdaten mit Angaben zur Unternehmens- und Umsatzgröße, Mitarbeiterzahl und Branche sowie Ansprechpartner der interessierten Unternehmen. Die entsprechenden Besucherinformationen werden an den Vertrieb weitergeleitet und können über eine Schnittstelle in CRM-Systeme übernommen werden. Dadurch lassen sich Marketing- und Vertriebsaktionen genauer steuern. Über eine Onlineschnittstelle zur Unternehmensdatenbank der Schober Information Group können die Daten zu den Besuchern aktuell gehalten werden. Dies erspart eine manuelle Adresspflege.

Der Vertriebsassistent wird als Application-Service-Provider (ASP) Lösung angeboten. Eine Softwareinstallation ist also nicht erforderlich. Stattdessen wird ein spezieller Script-Code auf den eigenen Webseiten eingefügt. Laut Wiredmind wurde der Vertriebsassistent durch den TÜV Süd hinsichtlich der Konformität zum Bundesdatenschutzgesetz als unbedenklich eingestuft (Quelle: Wiredminds AG/OSC).