Geschützter USB-Stick macht Daten mobil

Imation stellt mit dem Atom Flash Drive einen winzigen Flash-Speicher mit bis zu 4 GByte Speicherplatz vor, der beispielsweise an Schlüsselringen, Ketten oder Aktentaschen befestigt wird. Der 30,5 × 13 × 5 Millimeter kleine USB-Stick im Aluminiumgehäuse ist nur wenig größer als eine Büroklammer und kann mit Passwortschutz und Laufwerkspartitionierung vor unbefugtem Zugriff geschützt werden.

Anzeige
c't wissen - DSGVO 2020 in der Praxis

Das in Kürze auch mit 8 GByte Speicherplatz erhältliche Atom Flash Drive bietet genügend Platz, um die wichtigsten Daten immer am Mann zu haben oder die bevorzugte Softwaresuite von Portable Apps mitzuführen. Portable Apps sind Anwendungen, die nicht auf einem fremden Computer installiert werden müssen, sondern startfertig auf dem Stick liegen. So kann man beispielsweise die E-Mail-Software Mozilla Thunderbird oder die komplette OpenOffice-Suite nutzen, ohne bei Nutzung fremder Rechner für Dritte verwertbare Spuren auf diesen Systemen zu hinterlassen.

Das Imation Atom Flash Drive ist kompatibel mit der Microsoft-Windows-ReadyBoost-Technologie und kann in Windows Vista als schneller Zwischenspeicher die Systemperformance steigern. Das Gerät ist ab sofort für 15,99 Euro (1 GByte), 19,99 Euro (2 GByte) und 29,99 Euro (4 GByte) erhältlich. Imation Deutschland GmbH (jetzt GlassBridge Enterprises)/GST)