Mit Iperi.crm Kunden zurückgewinnen

Das Systemhaus Ipericon B & IT Solutions hat für die CRM-Software Iperi.crm ein spezielles Softwaremodul vorgestellt, mit dem es möglich sein soll, die Rückgewinnung verlorener Kunden zu optimieren. Zudem soll sich das Modul auch vorbeugend einsetzen lassen.

Anzeige
c't wissen - DSGVO 2020 in der Praxis

Zu den Funktionen des neuen Moduls von Iperi.crm gehört zum einen die Identifikation verlorener Kunden sowie die Analyse, warum es zu dem speziellen Kundenverlust gekommen ist. Durch präventive Maßnahmen gegen den Verlust von Bestandskunden lassen sich zudem Kosten für die Akquisition neuer Kunden einsparen. Nach Angaben von Ipericon B & IT Solutions kann die Neukundengewinnung bis zu sechsmal teurer sein als Maßnahmen zur langfristigen Kundenbindung.

Das Softwaremodul richtet sich speziell an kleine und mittlere Unternehmen, denen häufig die Mittel für die Kundenrückgewinnung fehlen, so Ipericon. Das Modul fügt sich in den Customer-Relationship-Manager Iperi.crm ein und unterstützt den Anwender unter anderem auch bei Cross-Selling-Aktionen (Quelle: Ipericon B & IT Solutions/OSC).