Software automatisiert zentrale Kontaktverwaltung

OLXCompanyPhoneList Agent 1.3 ist eine Erweiterung für Microsoft Exchange Server. Die Software bündelt Kontaktdaten und stellt sie allen Mitarbeitern zur Verfügung. Die im hektischen Alltag schnell vergessene oder fehlerhaft ausgeführte manuelle Pflege eines zentralen Adress- und Telefonverzeichnisses entfällt.

Anzeige
c't wissen - DSGVO 2020 in der Praxis

Die Installation erfolgt serverseitig, Eingriffe an Outlook-Clients sind nicht erforderlich. OLXCompanyPhoneList Agent sammelt Kontaktinformationen aus öffentlichen Ordnern, Postfächern oder dem Active Directory und erstellt aus den gesammelten Daten Listen.

Da die Datenausgabe im HTML-Format erfolgt, können Telefonlisten im Intranet, unter Outlook oder Outlook Web Access veröffentlicht werden. Das Zusatzmodul TravelGuide liefert zu Adressen zusätzlich Lagepläne und Anfahrtsbeschreibungen.

Die Version 1.3 bietet eine Unterteilung in Länder zur Erstellung internationaler Telefonverzeichnisse und unterstützt Pager, private Telefonnummern und Codewahlen. Via zuschaltbarem Datenexport im CSV- oder XML-Format können die Telefonlisten auch für die computergestützte Telefonie (CTI) genutzt werden.

OLXCompanyPhoneList Agent ist als unbegrenzte Firmenlizenz zum Preis von 495 Euro erhältlich und benötigt Exchange Server ab Version 2000. GANGL/GST)