Was der Mittelstand macht

Nichts anderes beschäftigt das Bonner Institut für Mittelstandsforschung. Dabei ist die Sache eigentlich klar: „Egal, welche Definition Sie heranziehen“, sagt Prof. Dr. Frank Wallau vom IfM. „Der Mittelstand ist eindeutig das Rückgrat Deutschlands.“ Gerade familiengeführte Unternehmen spielen dabei eine zentrale Rolle. Wie groß kleine und mittlere Unternehmen bei Innovationen, Export, Arbeitsplätzen und Lehrstellen sind, beweist der Schwerpunktbeitrag Mittelstand von Sabine Philipp.

Anzeige
c't wissen - DSGVO 2020 in der Praxis

Zieht man stattdessen die KMU-Definition der EU zu Rate, sieht die Situation nicht viel anders aus, auch wenn der Kriterienkatalog der Europäischen Kommission nicht der Faktenerfassung dient, sondern selbst Tatsachen schafft. Er dient in erster Linie dazu, Verzerrungen auf dem Binnenmarkt zu vermeiden und gleiche Bedingungen bei der Vergabe von Fördermitteln zu gewährleisten. Wichtig zu wissen: Diese KMU-Definition nutzen auch andere Institutionen wie das Statistische Bundesamt oder die KfW und sie gilt z.B. auch bei Zuschüssen von Bund und Ländern. (fe)