Samsung und LPR starten Zusammenarbeit

Wie die Fachzeitschrift „Logistik indside“ berichet, führt künftig der Service-Spezialist LPR für die Samsung-Druckersparte die Vor-Ort-Reparaturen innerhalb von Deutschland durch.

Anzeige
c't wissen - DSGVO 2020 in der Praxis

Hierzu habe die LPR die Ersatzteilbestände übernommen und im LPR Multi-User-Warehouse in Neuss eingelagert, hieß es in einer Mitteilung. Alle eingehenden Aufträge würden so mit einer spätestmöglichen Deadline durch LPR gepickt und gepackt und mittels des LPR-Nachtversandes an die LPR-Servicetechniker gesendet.

Der LPR Techniker erledige den Auftrag innerhalb eines vorher vereinbarten Service-Level-Agreements. Außerdem retourniere er die zu entsorgenden Ersatzteile und die Materialien, die wieder aufbereitet werden müssen.

Mehr Informationen: http://www.lpr.de/