Studie zur E-Mail-Archivierung hilft bei Kaufentscheidung

Zum nunmehr dritten Mal veröffentlichen die E-Mail-Archivierungsspezialisten von Softrust Consulting eine Marktübersicht für Lösungen zur Archivierung von E-Mails. In diesem Rahmen ist auch eine Studie zum aktuellen Stand der entsprechenden Software-Lösungen enthalten.

Anzeige
© Heise Events

Wer wissen möchte, wie viele Software-Produkte zur E-Mail-Archivierung im deutschsprachigen Raum angeboten werden, was sie bieten und wohin der Trend geht, wird in der neuen Studie „Software zur E-Mail-Archivierung“ fündig.

Sie betrachtet ausschließlich Software, die im deutschsprachigen Raum aktiv vermarktet und in deutscher Sprache vertrieben wird. Für Appliances und ASP-Angebote soll es Anfang Juni eine eigene Studie geben. Die Untersuchung möchte Entscheidungsträgern Hilfestellungen bei der Auswahl der passenden Software bieten, da man heute mehr Auswahl denn je hat.

Das Papier umfasst 23 Seiten und kann als PDF kostenlos unter www.softrust.com/emailarchivierung.htm heruntergeladen werden. Wer die untersuchten Produkte detailliert kennen lernen möchte, kann die komplette Marktübersicht von Softrust erwerben. Sie vergleicht detailliert 50 Software-Produkte auf über 1700 Seiten. (Quelle: Softrust Consulting GmbH/GST)