Typo3-Anwendertag soll Erfahrungsaustausch ermöglichen

In Frankfurt/Main findet am 11. November 2008 zum dritten Mal der von T-Systems, WeberNetworking und Netresearch veranstaltete Anwendertag zum Thema „Typo3 und Open Source“ statt. Agenturen, Kunden und Typo3-Experten sollen in lockerer und informativer Runde zum Erfahrungsaustausch zusammengebracht werden.

Anzeige
c't wissen - DSGVO 2020 in der Praxis

Welche Chancen bieten Typo3 und Open Source für Industrie und Mittelstand, was sind aktuelle IT-Trends und wie sehen die praktischen Erfahrungen in der täglichen Arbeit mit Typo3 aus? Diese und andere Fragen sollen von Experten und Anwendern lebhaft diskutiert werden. Themenschwerpunkt ist die Anwendung von Typo3 und Open Source in den Bereichen Tourismus, E-Government und Versandhandel sowie Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinenmarketing (SEO/SEM).

Das theoretische Wissen wird durch die Präsentation interessanter Typo3-Projekte abgerundet. Kunden berichten über konkrete Projekte, Erfahrungen sowie Stärken und Schwächen bei der Umsetzung. Der Anwendertag soll aber nicht zuletzt Raum zum direkten Informationsaustausch mit hochkarätigen Referenten und untereinander bieten.

Weitere Informationen, Agenda, Eintrittspreise und Anmeldung stehen ab sofort unter www.typo3-anwendertag.de zur Verfügung. (Quelle: Netresearch GmbH & Co. KG/GST)