Xobni – Web 2.0 für Outlook 2003/2007

Xobni ist Email- und Kontakt-Suchmaschine für die Outlook-Inbox – und ersetzt die langsame und unkomfortable Standard-Outlook-Suche.

Anzeige
© Heise Events

Darüber hinaus bietet Xobni Tools, die an Social-Networks erinnern: „Xobni analysiert Berge von Daten und zeigt, was wichtig ist – Beziehungen, Kommunikationsgewohnheiten und den Kontext von Nachrichten. Information, die in E-Mails versteckt ist und oft verloren oder vergessen wird“, beschreibt Xobni-Mitgründer Matt Brezina.

Dargestellt werden die Ergebnisse der Xobni-Analyse in einem Sidebar in Outlook. Dort sieht der Nutzer, wie oft er mit einem Kontakt kommuniziert, wann es die letzten Nachrichten gab, welche Dateianhänge ausgetauscht und welche Themen besprochen wurden. Auch die Vernetzungen der Kontakte mit anderen Usern werden von Xobni analysiert und aufgezeigt. Das Interface mache es damit leicht, Personen, Nachrichten oder Attachments in der Inbox aufzuspüren, so das Unternehmen.

Download gibt es hier: http://www.xobni.com