RoadRunner24-FleetPosition
Flottenmanagement reduziert Fuhrparkkosten

Mit RoadRunner24-FleetPosition können Unternehmen ihren Fuhrpark effizient verwalten und so dem Kostenanstieg entgegenwirken, der sich aus dem bis zum Jahr 2025 um fast die Hälfte zunehmenden Transportaufkommen ergibt.

Im Gegensatz zur Software, die von den Fahrzeugherstellern mitgeliefert wird, bedient das Fleet Management der Praxis Software AG alle Fabrikate vom Geschäfts-Pkw bis zum alten 40-Tonner, sorgt für eine optimale Auslastung aller Fahrzeuge und gewährleistet die Sicherheit der Daten.

Herstellergebundene Systeme sammeln alle Daten und werten sie beim Hersteller zu einem Nutzungsprofil des einzelnen Fahrzeugs aus. Sie machen den Anwender zum „gläsernen Kunden“ und können zum Nachteil des Nutzers verwendet werden. Dieses Problem gibt es bei RoadRunner24-FleetPosition nicht.

Es verwaltet Wartungsintervalle und zeigt Position und Auftragsstatus an. Mit der Ortungsbox O-2007 und dem Fahrzeugdisplay arbeitet das System hardwareunabhängig. Über die Webseite www.roadrunner24.de werden der Fuhrpark gesteuert, Auftragsdaten auf das Display übertragen und die Position jedes Fahrzeugs auf der Webseite dargestellt. In Kürze will RoadRunner24-FleetPosition außerdem eine Auftrags- und Sensordatenübertragung zur Verfügung stellen. (Quelle: Praxis EDV- Betriebswirtschaft- und Software- Entwicklung AG/GST)