SSDs arbeiten geräuschlos und sind unempfindlich

COS Memory vertreibt als Distributor die neuen Flash-SSDs des kalifornischen Herstellers Super Talent in Europa. Auf Flash-Speichertechnologie basierende SSD-Festplatten (Solid State Drive) gelten als die derzeit modernsten Festspeicherprodukte.

Anzeige
© Heise Business Services

Schwerpunkt der Vertriebskooperation soll Super Talents Masterdrive-XL-Serie sein, die laut COS Memory hohe Leistung mit attraktivem Preis verbindet. Die Serie umfasst drei Modelle mit SATA-II-Schnittstelle und Speicherkapazitäten von 30, 60 und 120 GByte, die Lesegeschwindigkeiten von bis zu 120 MByte/s und Schreibgeschwindigkeiten von bis zu 80 MByte/s vorweisen.

SSDs haben gegenüber herkömmlichen magnetischen Festplatte neben der hohen Geschwindigkeit noch einen weiteren Vorteil: Sie enthalten keine beweglichen Teile und lesen und schreiben ohne mechanische Vorgänge. Damit ist eine SSD geräuschlos und unempfindlich gegenüber mechanischen Belastungen oder Vibrationen und verbraucht deutlich weniger Energie als herkömmliche Festplatten.

Alle Super-Talent-Produkte werden mit zwei Jahren Garantie ausgeliefert. Die einzelnen Modelle der Masterdrive-MX-Serie sollen inkl. MwSt. 149 Euro (30 GByte), 239 Euro (60 GByte) und 399 Euro (120 GByte) kosten. Die Händlereinkaufspreise exkl. MwSt. liegen bei 101, 172 und 303 Euro.

Als Einführungsaktion erhalten Händler bis zum 1. August 2008 zu jeder 30-GByte-SSD einen 1-GByte-USB-Stick kostenlos dazu. Bei 60 GByte gibt es 2 und bei 120 GByte 4 GByte kostenlos. (Quelle: COS Memory AG/GST)