Applikation sichert Unternehmensdaten online

Black Point Arts Internet Solutions bietet in Kooperation mit der Onbackup GmbH & Co.KG. ein automatisiertes Online-Sicherungsverfahren an. Über das Backup-Portal Back2web können Unternehmensdaten aus dem PC automatisch im Hochsicherheitsrechenzentrum von Black Point Arts in Frankfurt gesichert werden. Dazu sollen kein Backup-Hardware oder -Medien nötig sein.

Anzeige
© Heise Events

Die Daten werden mit einer 256 Bit starken AES-Verschlüsselung gesichert, ein Fremdzugriff durch Dritte soll ausgeschlossen sein. Der Eigentümer kann die Dateien mit dem richtigen Kennwort entschlüsseln und bei Bedarf zurücksichern. Diese Rücksicherung kann auch auf jeden anderen Rechner an beliebigen Standorten ausgeführt werden. Neben Client- und Serverbetriebssystemen sowie Datenbanken kann die Applikation auch geöffnete Dateien sichern.

Beim Online-Backup-Service fallen keine hohen Anschaffungskosten an, die zu sichernde Datenmenge kann beliebig erweitert werden und die Datensicherung kann automatisiert im Hintergrund ablaufen. Zusätzlich reduziert sich der Arbeitsaufwand für den Anwender. Das Risiko des Verlustes der Backups durch Diebstahl, Feuer- und Wasserschäden wird ebenfalls vermieden.

Der Back2web Secure Client-Account für einen monatlichen Basispreis von 2,99 Euro zzgl. 0,39 Euro pro GByte und Monat ist für User von Windows 98, ME, 2000, XP Home, XP Professional und Vista (alle Versionen) geeignet. Für die Server-Betriebssysteme (Windows 2000 Server, 2003 Server, 2003 Small Business Server und 2008 Server) wird der Back2web Secure Server-Account für monatlich 4,99 Euro zzgl. 1,19 Euro pro GByte und Monat angeboten. Einrichtungsgebühren fallen nicht an. Zur Markteinführung können Endkunden beide Modelle inklusive 10 GB Speicherplatz einen Monat lang kostenfrei nutzen. (Quelle: Black Point Arts Internet Solutions GmbH/GST)