Portable Festplatte speichert 400 GByte

Toshiba stellt eine neue externe 2,5-Zoll-Festplatte mit 400 GByte Speicherplatz vor, die ab sofort verfügbar sein soll. Laut Toshiba bietet sie genug Speicherplatz für 114.000 Digitalfotos, 105.000 MP3-Stücke, 177 Stunden DVD- oder 47 Stunden HD-Filme.

Anzeige
c't wissen - DSGVO 2020 in der Praxis

Die HDDR400E03E wurde für den mobilen Einsatz konzipiert und verfügt über interne Schutzmechanismen (Shock Protection). Sie bezieht ihre Energie über die USB-Schnittstelle des Rechners, ein Netzteil ist daher überflüssig. Die Festplatte verfügt über eine gummierte, rutschfeste Unterseite, die das Gehäuse sicher auf dem Tisch halten soll.

Die portable USB-2.0-Festplatte kann ein kompaktes und elegantes Gehäuse in der Farbkombination „Electric Blue & Black“, ein Gewicht von nur 155 g und Abmessungen von 1,7 × 8,1 × 12,7 cm vorweisen. Das mit Windows-PCs und Apple-Rechnern kompatible Laufwerk soll zudem sehr einfach zu bedienen sein.

Die Toshiba Europe Storage Device Division will das Toshiba 400 GB USB 2.0 Portable External Hard Drive (HDDR400E03E) mit einer UVP von 139,95 Euro (inkl. MwSt.) in den Handel bringen. Das komplette Portfolio externer Festplatten von Toshiba, das Kapazitäten von 160 bis 400 GByte umfasst, ist in aktuellen Farbvarianten bei großen Einzelhändlern und Online-Shops erhältlich. (Quelle: Toshiba Europe GmbH, Storage Device Division/GST)