Weltgrößte Schiffbaumesse in Hamburg eröffnet

Bundeswirtschaftsminister Michael Glos, eröffnet in diesen Stunden in Hamburg die weltgrößte Schiffbaumesse SMM. Die Messeorganisatoren können nach eigenen Angaben heuer über 1800 Aussteller aus mehr als 50 Ländern begrüßen. Rund 47.000 Fachbesucher – darunter ein Drittel aus dem Ausland –
werden in den nächsten Tagen erwartet. Die Messe dauert vom 23. bis zum 26. September. Vorgestellt werden die neuesten Entwicklungen der maritimen Industrie.

Anzeige
© just 4 business

Die Parlamentarische Staatssekretärin Dagmar Wöhrl wird morgen gegen 9.25 Uhr die Messe offiziell für Besucher freigeben und anschließend einen Rundgang über das Messegelände vornehmen. Im Anschluss an den Rundgang beginnt der hochkarätig besetzte Workshop „Umweltschutz und Innovation – Chancen für den europäischen Schiffbau“. Träger des Workshops sind das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie und der europäische Schiffbauverband CESA. An dem Workshop wird auch die niederländische Wirtschaftsministerin Maria van der Hoeven teilnehmen. Nähere Informationen zur Messe sind im Internet erhältlich. (BMWi/ml) ENGLISH