Aufschlussreiches Länderprofil der USA

Offiziell dient das neue Länderprofil der USA des Statistischen Bundesamts als Hintergrundinformation zur in Kürze anstehenden Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten. Interessant und aufschlussreich ist das Profil aber auch für Unternehmen, die in den USA bereits geschäftlich aktiv sind oder es demnächst werden wollen. Das Länderprofil enthält international vergleichbare Daten aus den Bereichen Bevölkerung, Wirtschaft, Gesundheit, Bildung, Arbeitsmarkt, Soziales, Verkehr, Umwelt und Energie.

Anzeige
© just 4 business

In den Vereinigten Staaten lebten 2006 fast 300 Millionen Menschen – die USA sind damit einer der größten Märkte weltweit. Mit einem Bruttoinlandsprodukt (BIP) von 13,8 Billionen US-Dollar stellten die Vereinigten Staaten 2007 außerdem die mit Abstand größte Wirtschaftsnation der Welt dar. Es rentiert sich also für mittelständische Betriebe trotz der aktuellen Krise über ein Engagement nachzudenken.

Das Länderprofil der Bundesstatistiker steht als kostenloser Download zur Verfügung. (Statistisches Bundesamt/ml)ENGLISH