Mini-PCI-Modul überträgt mit 300 MBit/s

Silex Technology Europe baut sein Sortiment an Mini-PCI-Funkmodulen weiter aus. Das neue WLAN-Modul unterstützt neben den gängigen Standards für Funknetzwerke (IEEE 802.11a/b/g) auch den zukunftsweisenden 802.11n-Standard. Die neue Generation soll einen deutlich schnelleren drahtlosen Datentransfer als herkömmliche Mini-PCI-Module ermöglichen.

Anzeige
© just 4 business

Mit IEEE 802.11n (Draft 2.0) ist eine im Vergleich zu IEEE 802.11g bis zu fünfmal schnellere und dabei stabilere Funkverbindung mit einer Datenrate von bis zu 300 MBit/s möglich. Silex Technology reagiert mit dem neuen Modul nach eigener Aussage auf den ständig wachsenden Marktbedarf an hochvolumiger und zuverlässiger drahtloser Kommunikation.

Das mit dem Atheros-9160/9106-Chipset bestückte Mini-PCI-Modul SX-10WAN verfügt über je drei Sende- und Empfangsantennen. Diese erweiterte MIMO-Technik (Multiple Input Multiple Output) soll eine zuverlässige Kommunikation sicherstellen und unterstützt die üblichen Frequenzbereiche von 2,4 bis 5 GHz. Der Stromverbrauch beim Datenempfang beträgt durchschnittlich 600 mA und 1000 mA beim Senden.

Das Funkmodul kann in nahezu allen eingebetteten Anwendungen und Systemen eingesetzt werden, die eine schnelle WLAN-Verbindung benötigen. Die 51 × 59,6 × 6 mm kleine Karte kann mit einer Betriebstemperatur von 0 bis 70° C zudem sehr flexibel eingesetzt werden. Umfangreiche Zertifizierungen und Normierungsstandards sollen einen fast weltweiten Einsatz erlauben.

„Der SX-10WAN ist eine Schlüsselkomponente der Modulstrategie von Silex“, so Christoph Grüten, Geschäftsführer der Silex Technology Europe GmbH. „Dieses Highend-Produkt ergänzt unser Angebot an führenden, standardisierten und intelligenten Wireless-LAN-Modulen. Langfristig werden wir das SX-10WAN auch in weiteren Produktlinien von Silex implementieren, um ebenso bei bestehenden Geräten wie den USB- und Serial-Device-Servern Übertragungen per 802.11n-Standard zu ermöglichen.“

Das SX-10WAN soll ab November 2008 auf dem europäischen Markt verfügbar sein. (Quelle: Silex Technology Europe GmbH/GST)