Geschenkekauf im Internet soll Stress vermeiden

Jeder siebte Deutsche über 14 Jahren will seine Weihnachtsgeschenke im Internet kaufen. Das sind über 10 Millionen Online-Shopper. Weitere knapp 8 Millionen überlegen sich einen Internetkauf zumindest. Das ergab eine Umfrage des Branchenverbands BITKOM und des Marktforschungsinstituts Forsa. Für mehr als 18 Millionen Bundesbürger ist das Netz offenbar eine ideale Shopping-Meile und für manchen traditionellen Händler ein Albtraum.

Anzeige

Mehr als zwei Millionen Online-Shopper haben ihre Weihnachtsgeschenke für 2008 bereits im Web gekauft, darunter vor allem junge Erwachsene. In der Altersgruppe zwischen 18 und 44 Jahren will jeder Vierte seine Besorgungen im Internet machen oder hat bereits Präsente bestellt. Dagegen wollen nur zwei Prozent der Senioren ab 60 Jahren diese Möglichkeiten nutzen.

Geringer sind die Unterschiede nach Geschlechtern: Während 18 Prozent der Männer Geschenke im Web kaufen, tun das nur 13 Prozent der Frauen.

Das Motiv: Die meisten Online-Shopper wollen kurz vor den Feiertagen Stress vermeiden. Eine Bestellung per Internet spart gerade Berufstätigen und älteren Menschen umständliche Einkaufstouren.

(BITKOM/ml) ENGLISH