Kleiner Box-PC integriert USV

Comp-Mall IBX-600-Atom
Comp-Mall IBX-600-Atom

Die Münchener Comp-Mall bietet mit dem Box-PC IBX-600-Atom einen Intel-Atom-basierten lüfterlosen Minirechner an, der eine unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV bzw. engl. UPS) integriert. Dank der USV sollen Netzspannungsschwankungen oder Netzunterbrechungen von bis zu 30 Minuten problemlos ausgeglichen werden.

Der IBX-600-Atom integriert einen Intel Atom N270 mit einer Taktfrequenz von 1,6 GHz, der zusammen mit bis zu 2 GByte Arbeitsspeicher auf einem Mainboard mit Intel-945GSE+ICH7M-Chipsatz arbeitet. Die Grafik wird von dem im Chipsatz integrierten GMA 900 generiert. Das Gerät verfügt über WLAN (802.11b/g), zweimal Gigabit-LAN, eine 2,5-zöllige SATA-Festplatte, ein DVD-Laufwerk und einen Compact-Flash-II-Slot. An Schnittstellen stehen außerdem zwei serielle Ports (RS232), sechs mal USB 2.0, DVI-D, VGA und Audio zur Verfügung.

Die Lithium-Ionen-basierte USV lässt sich von außen per RS232-Schnittstelle überwachen. Sie kann über diese Schnittstelle Parameter wie Batterieladezustand, Batterieladung oder -entladung und Versorgungsspannung sowie Warnungen über zu hohe Temperaturen oder zu geringen Batterieladezustand übermitteln.

Das System arbeitet dank der energieeffizienten Atom-CPU im Temperaturbereich von 0 bis 45° C komplett lüfterlos. Außerdem verfügt es über einen so genannten Watchdog-Timer, der einen programmierbaren Neustart erlauben soll.

Das 30,7 × 21,0 × 6,5 cm kleine Metallgehäuse mit Kunststoff-Front soll sehr stabil und servicefreundlich aufgebaut sein, da die USV ist an der Unterseite leicht zugänglich angebracht ist. Der IBX-600-Atom ist aber auch ohne integrierte USV lieferbar. (Quelle: Comp-Mall GmbH/GST)