Neuer Kodex vereinfacht Dienstleisterwechsel

Der Branchenverband BITKOM bietet einen Verhaltenskodex für Outsourcing-Anbieter an. Die freiwillige Selbstverpflichtung soll vor allem den Mitarbeiterübergang beim Wechsel des Dienstleisters vereinfachen. Der Kodex erhöht in den verschiedenen Angebotsphasen die Vergleichbarkeit der Leistungsdaten, so dass die Übergabe für alle Beteiligten fair und transparent abgewickelt werden kann.

Anzeige
© just 4 business

Der leichtere Anbieter-Wechsel dient auch als Anreiz für den Wettbewerb unter den Unternehmen. Der 4-seitige „Verhaltenskodex zum Mitarbeiterübergang beim Outsourcing“ steht kostenlos per Download zur Verfügung.

(BITKOM/ml)