Hochintegrierter Desktop-PC wird am Display montiert

MSI Wind Netbox
MSI Wind Netbox

MSI stellt mit der Wind Netbox ein so genanntes Display Attached Device (DAD) vor, das dank hoher Systemstabiliät und kompakter Größe von nur 18 x 25,5 x 1,9 cm optimal für die Integration in öffentliche Bildschirmsysteme und digitale Beschilderung oder als Mini-Client-PC geeignet sein soll. Das auf der stromsparenden Intel-Atom-Prozessortechnologie basierende DAD kommt komplett ohne Lüfter aus und arbeitet mit weniger als 20 dB nahezu geräuschlos bei höchster Energieeffizienz.

Das Gerät verfügt über eine 120 Gigabyte große 2,5-zöllige SATA-Festplatte sowie Intels GMA-950-Grafiklösung, die eine maximale Auflösung von 2.048 x 1.536 Bildpunkten unterstützt. Drei USB-2.0-Steckplätze, ein 3in1-Kartenleser, WLAN nach 802.11b/g und 10/100-MBit-Ethernet bieten ausreichend Anschlussmöglichkeiten für Peripheriegeräte und Firmennetzwerke. Beim Betriebssystem bietet MSI die Wahl zwischen Suse Linux oder Windows XP Home. Im Lieferumfang befindet sich eine Vorrichtung zur Montage an jeden Bildschirm mit Vesa-Vorbereitung.

Die NetBox von MSI ist ab Ende Januar 2009 zu einem Preis ab 269,- Euro im Fachhandel erhältlich. (Quelle: MSI Technology GmH/GST)