Projektor bietet zahlreiche Anschlüsse und Funktionen

Viewsonic PJL7201
Viewsonic PJL7201

Mit dem PJL7201 stellt Viewsonic einen auf die Bedürfnisse von Bildungseinrichtungen und Unternehmen abgestimmten LCD-Projektor vor, der sich durch Vielseitigkeit und hohe Lichtstärke auszeichnen soll. Der preiswerte Projektor will mit zahlreichen Anschlüssen und einem hochwertigen Weitwinkel-Zoomobjektiv punkten.

Der Viewsonic-Beamer PJL7201 soll mit einer Leuchtdichte von 2700 ANSI Lumen auch in hellen Umgebungen für klare Darstellungen mit brillanter Farbwiedergabe und höchster Farbgenauigkeit sorgen. Das schwarz-silberfarbene Gerät löst 1024 x 768 Bildpunkte (XGA) auf und integriert neueste Poly-Silizium-LCD-Technologie mit Microlens-Array sowie ein Weitwinkel-Zoom-Objektiv. Mit ihm soll er aus einer Entfernung von nur 1,7 m eine Bilddiagonale von mehr als 1,5 m (60“) realisieren können und sich für große Präsentationen in kleinsten Räumen empfehlen. Die vertikale Keystone-Korrektur wird automatisch durchgeführt.

Der LCD-Beamer soll sich schnell und kinderleicht installieren lassen. Und auf Grund seitlicher Zugänge zur Lampeneinheit und zum Luftfilter sollen sich Wartung und Lampenaustausch einfach und kostengünstig gestalten.

Per RGB-VGA- und ein DVI-I-Anschluss (analog und digital mit HDCP) können zwei Computer mit dem PJL7201 verbunden werden. Zusätzlich stehen Komponenten-, S-Video und Composite-Eingänge zur Verfügung. An einem ebenfalls integrierten VGA-Ausgang kann ein separater Monitor angeschlossen werden, so dass der Präsentierende sehen kann, was hinter ihm projiziert wird. Und per RS-232-Anschluss soll sich der PJL7201 komplett aus der Ferne steuern und warten lassen.

Der PJL7201 bietet etliche spezielle, für Unternehmen und Bildungseinrichtungen interessant Ausstattungsmerkmale. Das schließt ein vom Anwender definierbares Startbild und einen optionalen Passwortschutz gegen versehentliche oder unbefugte Änderungen ein. Hilfreich sind auch die voreingestellten Bild-Modi zur Farbanpassung an unterschiedliche Tafeloberflächen und eine digitale 10-Bit-Gamma-Korrektur. Das Modell kann auch in einem Eco-Modus betrieben werden, das Betriebsgeräusch bleibt dann mit 29 Dezibel sehr leise. Ein integrierter 7-Watt-Lautsprecher rundet die Austattung des Geräts ab.

Der Viewsonic PJL7201 soll einschließlich einer dreijährigen Garantie mit Vor-Ort-Austausch ab sofort zu einem Preis von 749 Euro im Handel verfügbar sein. Auf die Lampe gibt Viewsonic ein Jahr oder 1.000 Betriebsstunden PJL7201. (Quelle: Viewsonic/GST)