Informative Studie zur Zukunft der deutschen IKT

Zum Download
Zum Download

Am Freitag übergaben Vertreter aus Wirtschaft und Wissenschaft im Bundeswirtschaftsministerium eine brandneue Studie zur Zukunft und Zukunftsfähigkeit der deutschen Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT) an Staatssekretär Jochen Homann. Die umfangreiche Untersuchung nimmt eine Standortbestimmung vor und formuliert acht Leitgedanken für ein technologisch zukunftsfähiges Deutschland. Auf der Basis dieser Grundaussagen geben die Autoren der Studie Politikern, Unternehmern und Wissenschaftler viele, teils sehr konkrete Handlungsempfehlungen.

Für Unternehmen im den IKT-Branchen bietet das Papier sehr umfangreiche Daten und ausführliche Analysen, die für eigene Strategieüberlegungen und Planungen als wertvolle Hilfen dienen können.

Nach Aussagen der Initiatoren soll die Studie im nächsten Jahr fortgeführt werden und dann die längerfristigen Perspektiven der Informations-, Kommunikations- und Medienwelten bis zum Jahr 2020 detailliert untersuchen.

Die sehr informative, rund 90-seitige Studie „Zukunft und Zukunftsfähigkeit der deutschen Informations- und Kommunikationstechnologie“ steht als kostenloser Download zur Verfügung.

(BMWi/ml)