Software bietet umfassende Lizenzkontrolle

Novatec stellt mit Incharge eine Software vor, die Unternehmen in Zeiten zunehmend verteilter IT-Infrastrukturen einen umfassenden Überblick über die eingesetzte Software bieten soll. So sollen die Produktion einschränkende Lizenzengpässe vermieden und die steigenden Kosten für – häufig nicht einmal genutzte – Softwarelizenzen und Updates minimiert werden.

Anzeige

Mit Incharge soll sich die eingesetzte Software zentral kontrollieren lassen. Die Lösung soll die Lizenznutzung im laufenden Betrieb überwachen und so das Controlling unterstützen. Dank integrierter Analyse-Funktionalität sei es in kurzer Zeit möglich, Lizenzkosten und -verfügbarkeit zu optimieren und die Lizenzkosten nutzungsgerecht auf Kostenstellen zu verteilen.

IT-Administratoren können sämtliche Lizenzserver, Lizenzen und deren Aktivitäten zentral überwachen. IT-Controller können dagegen die Lizenzverträge mit Analyse-Funktionen unternehmensweit optimieren. (Quelle: Novatec – Ingenieure für neue Informationstechnologien GmbH/GST)