Lüfterlose Kompakt-PCs passen in jede Ecke

IPC2U NISE-20xx
IPC2U NISE-20xx

Die IPC2U Group stellt mit dem lüfterlosen Kompakt-PCs NISE-2000, NISE-2010 und NISE-2020 neue Modelle aus der erfolgreichen NISE-Familie vor. Die Modelle NISE-3110 und NISE-3110P2 bekommen somit drei Intel-Atom-basierte Schwestermodelle für Einsatzbereiche mit geringeren CPU-Leistungsanforderungen zur Seite gestellt.

Die vielseitig einsetzbaren Systeme sind wahlweise ohne (NISE 2000), mit einem (NISE 2010) oder mit zwei PCI-Slots (NISE 2020) verfügbar und sollen sich durch hohe Zuverlässigkeit und niedrigen Stromverbrauch auszeichnen. Die Systeme messen nur 19,5 x 20,0 cm und sind 6,5 (0x PCI), 8,1 (1x PCI) oder 10,7 cm hoch (2x PCI). Sie sind mit einer 1,6 GHz schnellen Intel-Atom-CPU bestückt und verfügen über zwei RS232/422/485- und zwei RS232-, vier USB-2.0- und zwei . Gigabit-LAN-Anschlüsse.

Sie können mit 16 bis 30 Volt Spannung (DC) versorgt werden und bieten einen externen CF-Card- Slot und einen 2,5-zölligen Laufwerksschacht für SATA-Festplatten. In die in einem Temperaturbereich von -5° bis +55° C funktionsfähigen Kompakt-PCs kann optional sogar WLAN integriert werden. (Quelle: IPC2U GmbH/GST)