Neue Funktionen machen BlackBerry zum Mini-PC

Cortado Feature Pack
Cortado Feature Pack

Das neue Feature Pack von Cortado soll BlackBerry-Smartphones mit weiteren PC-Funktionen ausstatten und den verbesserten BlackBerry-Browser um Druck- und Faxfunktionen erweitern. Mit der Unternehmenslösung sollen BlackBerry-Nutzer HTML-Mails und Webseiten direkt vom BlackBerry-Smartphone aus ausdrucken und ihre Büroarbeit so unabhängig von Zeit und Ort erledigen können.

Das Feature Pack soll den formatgetreuen Ausdruck über einen Bluetooth- oder Netzwerkdrucker oder den Versand als Fax erlauben. Für Administratoren ist die Verwaltung von Netzwerkdruckern einfacher, die der Anwender wiederum vom BlackBerry-Smartphone aus suchen kann. Die Cortado-Lösungen unterstützen mit dem Feature Pack jetzt auch Microsoft Office 2007 und das E-Mail-System GroupWise, eine Groupware-Software von Novell.

„Dank dieser innovativen Lösung steigern Unternehmen ihre Produktivität enorm. Selbst wenn Mitarbeiter hunderte von Kilometern von ihrem Hauptsitz oder Büro entfernt sind, können sie ihre Arbeit fast wie an einem Arbeitsplatzrechner erledigen“, so Thorsten Hesse, International Sales Manager bei Cortado.

Mit Cortado Corporate Server sollen BlackBerry-User sicher auf Dateien und Ordner im Unternehmensnetzwerk zugreifen, diese organisieren und bearbeiten können. Der Zugriff auf gemeinsam genutzte Laufwerke und Dokumentenmanagement-Systeme wie SharePoint oder SAP Enterprise Portal ist ebenfalls möglich.

Die verbesserten Browserfunktionen sind auf dem BlackBerry Bold, BlackBerry Storm und BlackBerry Pearl Flip 8220 verfügbar. Das Feature Pack ist verfügbar für Cortado Corporate Servers 3.6 SE und Cortado Corporate Server Professional. Das jeweilige Feature Pack und Demoversionen stehen zum Download bereit. Cortado Corporate Server Professional ist ab 97 Euro pro Nutzer erhältlich. (Quelle: Cortado. A Division of ThinPrint/GST)