Verschlüsselungssoftware schützt Festplattendaten

Securstar DriveCrypt Plus Pack 3.94b
Securstar DriveCrypt Plus Pack 3.94b

Die Münchener SecurStar GmbH stellt die neue, leistungsverbesserte Version 3.94b ihrer Festplattenverschlüsselungssoftware DriveCrypt Plus Pack (DCPP) vor. Die Software soll Daten auf Desktops und mobilen Geräten effektiv vor Fremdzugriffen schützen. Studien – z.B. von IDC – belegen, dass die Zahl der Diebstahlsdelikte bei tragbaren Computern in den vergangenen Jahren stark zugenommen hat. Auch die Anzahl verlorener Notebooks sei nicht zu unterschätzen. Die Festplattenverschlüsselungssoftware DriveCrypt Plus Pack soll in diesen Fällen Datenklau verhindern und im Falle von versuchtem Fremdzugriff auf die gespeicherten Daten maximalen Schutz bieten.

Wesentliche Merkmale der Software sind sind Full Disk Encryption (verschlüsselt Teile oder 100 % der Festplatte), Pre-Boot- und USB-Token-Authentifikation sowie 256-Bit-AES-Verschlüsselung. Außerdem lassen sich komplette Betriebssysteme im freien Platz eines anderen sicher verstecken. Für die verschlüsselte Disk werden dabei zwei Passwörter definiert: Das erste gilt für das sichtbare Betriebssystem, das zweite für das unsichtbare. Das erste „falsche“ Passwort erlaubt den Zugang zu einem vorkonfigurierten Betriebssystem (äußeres OS), während das zweite Zugang zu dem System gewährt, mit dem der User tatsächlich arbeitet.

Die Erstellung eines versteckten Systems ist nicht zwingend erforderlich. Daher kann niemand ohne das Passwort des versteckten Betriebssystems wissen oder herausfinden, ob es existiert oder nicht. Eindringlinge werden somit laut SecurStar keine vertraulichen Daten aufspüren können. Geheime Daten auf Notebooks oder PCs sollen so zu jeder Zeit sicher sein.

DCPP 3.94b bietet außerdem Single Sign-on (Passwort muss nur einmal beim Pre-Boot angegeben werden), Anti Passwort Sniffing (verhindert das Ausspähen von Passwörtern durch Trojaner und Sniffer), Anti-Brute-Force-and-Dictionary-Attacken (verhindert automatische Passworteingaben durch Wörterbuch oder Brute-Force-Attacken), Unterstützung von Hibernation-Mode sowie Unterstützung von 32- und 64-Bit-Clients.

Die neue Version von DriveCrypt Plus Pack 3.94b steht zum Preis von 125 Euro zum Download bereit. Eine kostenlose Demoversion wird ebenfalls angeboten. (Quelle: Securstar GmbH/GST)