Appliance archiviert E-Mails revisionssicher

Azeti 7000 Mail Archive
Azeti 7000 Mail Archive

Azeti zeigt auf der CeBIT seine leistungsstarke neue E-Mail-Archivierungs-Appliance Azeti 7000 Mail Archive am Messestand (Halle 11, Stand A26) der Secudos GmbH. Die im Rack-Einbau 2HE belegende Appliance kann mit bis zu zwei Intel-Xeon-Quad-Prozessoren und bis zu 16 GByte RAM ausgestattet werden.

Die Azeti 7000 Mail Archive soll herstellerunabhängig mit jedem gängigen Mailserver problemlos zusammenarbeiten, ist also nicht auf Microsoft Exchange, Lotus Notes oder sonstige Modelle festgelegt. Das 7000er Modell soll alle gesetzlichen Auflagen zur E-Mail-Archivierung erfüllen, setzt allerdings eine externe Storage-Lösung – beispielsweise eine NAS – voraus.

Die auf der revisionssicheren Archivierungslösung Imarc basierende Appliance soll nahezu alle nationalen und internationalen Sicherheitsstandards erfüllen und durchgängig GdPDU-fähig sein. Sie wird permanent über das Azeti-Rechenzentrum per Live-Update-Service auf dem aktuellsten Software-Stand – beispielsweise Firmware – gehalten. (Quelle: Azeti Networks GmbH/GST)