Security World
Experten referieren über IT-Sicherheit

CeBIT Security World 2009
CeBIT Security World 2009

Vom 3. bis 8. März 2009 fand im Rahmen der ITK-Messe CeBIT auf dem Messegelände in Hannover die CeBIT Security World 2009 statt. Die Veranstaltung versammelte namhafte Sicherheitsexperten, deren halbstündigen Vorträge und Präsentationen nun hier im Mittelstandswiki als Diaschau abgespielt oder als PDF heruntergeladen werden können.

Die Sicherheit ihrer IT-Landschaften ist eines der zentralen Themen, mit denen sich mittelständische und große Unternehmen heute auseinandersetzen müssen. Die von Heise Events vermarktete, von Just 4 Business redaktionell begleitete und von Invidis Consulting organisierte CeBIT Security World wurde von den drei Partnern mit dem Ziel veranstaltet, Entscheidern einen umfassenden Überblick zu verschaffen.

Experten renommierter Branchengrößen berichteten über aktuellste Sicherheitsaspekte, brisante Sicherheitslücken und darüber, wie man sie schließen kann. Bis zu 16 Slots pro Tag und eine Live Hacking Area boten ambitionierten Anwendern, Profis und Entscheidern tiefe Einblicke und konkrete Lösungen. Alle Präsentationen können Sie als Diaschau und PDF hier abrufen.

Begleitend zur Veranstaltung erschien am 28. Februar 2009 das PDF-Magazin „Fakten & Trends zur CeBIT Security World“ als limitierte Sonderausgabe des Mittelstandswiki. Das im klassischen Zeitschriftenlayout gehaltene 24-seitige PDF beinhaltet umfangreiche Beiträge zur Datensicherheit, die von kompetenten Autoren des Mittelstandswiki verfasst wurden. Neben einer Betrachtung von IT-Sicherheitstrends 2009 werden die Themen „SSL geknackt“, „Schmutzige Geheimnisse“, „DNS-Sicherheit“, „Festplattenverschlüsselung“, „Botnetze“, „VoIP-Sicherheit“, „Sicheres Online-Shopping“ und „Datenschutz in Deutschland“ intensiv behandelt.

Sie können das PDF-Magazin ab dem 1. April 2009 hier herunterladen. (Quelle: Heise Events, Just 4 Business und Invidis Consulting/GST)