Software-defined Power
Wie Micro­grids den RZ-Strom­verbrauch steuern

© Riello
Zwei Trends könnten einander im Rechen­zentrum sinn­voll er­gänzen: in­telli­gente Me­cha­nis­men bei der Energie­nutzung und -verteilung sowie die Virtuali­sierung, die mittel­fristig auch auf die Energie­versorgungs­komponenten der Data­center aus­ge­dehnt werden könnte: Software-defined Power heißt das Stichwort. mehr...

SPS und Heim+Handwerk
Was SPS mit Heim+Handwerk verbindet

© Mathias Kutt – Mesago Messe Frankfurt GmbH
Handwerk hat goldenen Boden – auch das digi­tale. Davon können sich Besucher Ende November auf gleich zwei bayeri­schen Messen über­zeugen: Die SPS in Nürn­berg und die Heim+Hand­werk in Mün­chen richten den Blick auf mo­derne tech­no­lo­gische Lösungen, ob in der ver­netzten Pro­duk­tion oder im Smart Home. mehr...

Data Steward
Wer die Daten­pflege im Unter­nehmen übernimmt

© ra2 studio – fotolia
Der Umgang mit Kunden­daten wird zur Ver­trauens­frage. Als Garant von Governance und Com­pliance fun­gieren Data Stewards. Das Berufs­bild ist nicht neu. Es setzt sich am Markt jedoch zu­nehmend durch und könnte künftig eine der wich­tig­sten Funk­tio­nen in Un­ter­nehmen und Or­gani­satio­nen werden. mehr...

IT-Willy 2019
Wolfratshausen bedient Fach­verfahren aus dem Baukausten

Wolfratshausen bedient Fach­verfahren aus dem Baukausten Bis 2022 müssen die Kom­munen ge­mäß Online­zugangs­gesetz (OZG) bzw. OZG-Um­setzungs­katalog nicht weniger als 575 Fach­verfahren als elektro­nische Dienst­leistungen ver­füg­bar machen. Ob das zu schaffen sein wird, ist fraglich. Auf einem guten Weg ist Wolf­rats­hausen, das ein mo­du­lares System nutzt – und es geschickt umsetzt.

IT und Karriere
Informatiker können geniales Chaos zum Beruf machen

Informatiker können geniales Chaos zum Beruf machen Den jüngsten Heften der Heise-Ma­ga­zine c’t, iX und Tech­no­logy Review liegt die Aus­gabe 2/2019 von „IT & Karriere“ bei. Kon­krete Berufs­bilder für In­for­ma­tiker sind dies­mal IT-Projekt­manager, Data Artists und Game-Designer.

IT-Willy 2019
In Jahnsdorf treffen sich App-Bürger mit dem Bürgermeister

In Jahnsdorf treffen sich App-Bürger mit dem Bürgermeister Er ist der Jüngste im Quintett der kom­munalen IT-Profis, die auf der 11. Kom­munale in Nürn­berg durch den bayerischen Innen­minister Joachim Herr­mann mit dem „IT-Willy“ aus­ge­zeich­net wurden: Alexander Krauß, IT-Verant­wortlicher im sächsischen Jahns­dorf/Erzgeb., holte sich den Preis in der an­spruchs­vollen Kate­go­rie „Ge­meinde bis 10.000 Einwohner“.

Industrie 4.0
Modulare PVD-Linie auto­matisiert die Ober­flächen­veredelung

Modulare PVD-Linie auto­matisiert die Ober­flächen­veredelung Die Singulus Technologies AG aus Kahl am Main hat eine in­tel­li­gente Pro­duktions­linie zur Be­schic­htung von Kunst­stoff-, Glas- und Metall­bau­teilen etwa in der Ver­packungs- und Elek­tro­nik- oder der Auto­mobil­industrie entwickelt.

IT-Willy 2019
In Schwab­münchen sprechen Bäume mit dem Bauhof

In Schwab­münchen sprechen Bäume mit dem Bauhof Die Verkehrs­sicherungs­pflicht ist für Kom­mu­nen eine heikle und vor allem teure An­ge­legen­heit. Bei Bäumen, auf Kinder­spiel­plätzen oder an Kanal­deckeln müssen Städte und Ge­meinden sicher­stellen, dass davon keine Gefahr aus­geht. Dies regel­mäßig zu prüfen und zu doku­men­tie­ren, ist wiederum eine auf­wendige Auf­gabe. In Schwab­münchen fällt sie leichter als anderswo.

Cybermobbing
Kommunal­politiker leiden unter dem Social Web – und den Folgen

Kommunal­politiker leiden unter dem Social Web – und den Folgen Auseinander­setzungen in den sozialen Medien werden in der Regel deut­lich rauer geführt als im echten Leben. Mittler­weile sind von diesem Cyber­mobbing auch immer häufiger Lokal­politiker betroffen.

Industrie 4.0
Roboter von ABB bauen Roboter für ABB

Roboter von ABB bauen Roboter für ABB Der Schweizer Konzern für Auto­matisierungs­technik errichtet in Schanghai die welt­weit modernste Robotik­fertigung. Dabei kommen Techniken wie maschinelles Lernen und digitale Zwillinge zum Einsatz.

IT-Infrastruktur für KI-Anwendungen
Wie KI-Anwendungen an ver­netzte Sofort­daten kommen

© Equinix
Künstliche Intelligenz war lange eher Stoff für Science-Fiction als etwas, das uns im echten Leben begegnet: Hoch­entwickelte Roboter oder selbst­fahrende Autos waren weit ent­fernt von der eigenen Lebens­realität. Das ändert sich jetzt rasant – auf der Basis RZ-getragener „digi­taler Ökosysteme“. mehr...

Game Changer
Was alte Hasen von jungen Hüpfern lernen

© Vasyl – Fotolia
Die junge Business-Generation kennt Mittel und Wege zum Ziel, von denen die, die noch die aus­ge­tretenen alten Manage­ment-Pfade gehen, keine Ahnung haben. Da wäre es doch gut, einmal genauer zu analy­sieren, wie Jung­unter­nehmen ticken. Diese fünf Prin­zi­pien sind typisch für erfolg­reiche Start-ups. mehr...

Netzwerksicherheit
Was eine optische Layer-1-Verschlüsselung leistet

© Colt Technology Services GmbH
Datensicherheit verlangt Schutz auf mehreren Ebenen, nicht nur am Rand und im Zentrum des Netz­werks, sondern auch auf dem Netz­werk­pfad. Zu einer ganz­heit­lichen Strategie gehört daher auch die optische Layer-1-Verschlüsse­lung. Dabei soll die Daten­kapazität möglichst ohne Latenz­verluste erhalten bleiben. mehr...

Stephan Hauber zum Onlinezugangsgesetz
Wo das OZG nach­bessern müsste

© NürnbergMesse
Mit dem Online­zugangs­gesetz sollen den Bürgern bis 2022 viele Ver­waltungs­leistungen in digi­tali­sier­ter Form zur Ver­fügung ge­stellt werden. Gut ge­meint ist aller­dings oft­mals das Gegen­teil von gut ge­macht. Viele Pro­zesse stecken noch in den Kin­der­schuhen, wieder­holt wird Kritik an der Vor­gehens­weise laut. mehr...

Kommunale IT-Profis 2019
Was die Kom­munalen IT-Profis 2019 auszeichnet

© NürnbergMesse
Für eine rasche und erfolg­reiche Digi­tali­sierung der öffent­lichen Ver­waltung braucht man IT-Profis, die nicht nur technisch versiert sind, sondern auch über die Vor­gänge in der Behörde Bescheid wissen. Am 16. Oktober 2019 werden wieder fünf be­son­ders tüchtige Kan­didaten für ihr Engage­ment geehrt. mehr...

IT-Talk der Kommunen 2019
Worüber Fach­leute auf dem IT-Talk 2019 sprechen

© Heiko Stahl – NürnbergMesse GmbH
Geballtes Fach­wissen: Am 16./17. Oktober 2019 findet auf der KOMMUNALE in Nürn­berg der vierte IT-Talk statt. IT-Ent­scheider aus Städten, Kreisen und Gemein­den sowie Ex­perten aus Wissen­schaft und Wirt­schaft berich­ten praxis­nah über ihre Er­fahrun­gen mit kom­mu­nalen Digi­tali­sierungs­projekten. mehr...