Anzeige
Wer den Markt für DSGVO-Dienste sortiert

© PT20 GmbH
Seit Ende Mai 2018 ist eine unüberschau­bare Vielzahl von DSGVO-Lösungs­anbietern entstanden, von externen Daten­schutz­beauftragten über E-Learning-Angebote bis zu großen Datenschutz-Management-Systemen. Das Vergleichs­portal PT20 macht diesen intransparenten Markt für hilfe­suchende Firmen überschaubar. mehr...

Virtual Reality zum Anfassen und Eintauchen
Wann es Audio und Video zum Anfassen gibt

© Sony Computer Entertainment Inc.
Manchmal braucht es doch mehr als die beste Smart­phone-Linse: Spezial­gerät filmt den Fisch, wie er anbeißt, streamt 360-Grad-Videos und -Spiele, fliegt auf dem Sturz­helm beim Para­gliden mit oder macht Öl­gemälde in 3D begeh­bar. Die jüngsten Virtual-Reality-Brillen arbeiten bereits mit Sound und Sensorik. mehr...

MINT-Berufe
Was Absolventen der MINT-Fächer erwartet

© Torbz – Fotolia
Der Bedarf an gut aus­gebildeten Spe­zialisten aus technischen und natur­wissen­schaftlichen Fach­gebieten ist und bleibt groß. Förder­projekte gibt es genügend. Ob es aller­dings tat­säch­lich einen Fach­kräfte­mangel im MINT-Bereich gibt, darüber gehen die Meinungen aus­einander. Die klare Antwort lautet: Jein. mehr...

Equal Measures 2030
Frauen mit MINT-Berufen haben es in Deutsch­land schwer

Frauen mit MINT-Berufen haben es in Deutsch­land schwer Auf den ersten Blick sieht alles ganz ordentlich aus: Deutschland liegt mit 86,2 Punkten auf Platz 7 des weltweiten Equal-Measures-2030-Reports 2019. Peinlich wird es aber auf Seite 29, wo es um Frauen und MINT geht.

Additive Fertigung
3D-Druck kann jetzt auch Diamanten

3D-Druck kann jetzt auch Diamanten Diamant gilt als das härteste natürlich vor­kommende Material. Ein neuer Ver­bund­werk­stoff für die additive Fertigung soll nun erstmals den Druck komplexer, syn­thetischer Diamant­strukturen ermöglichen.

Lieferlogistik
Ford schickt Trans­port­roboter bis an die Haustür

Ford schickt Trans­port­roboter bis an die Haustür Die Liefer­fahrzeuge der Zukunft kommen möglicher­weise nicht bloß ohne Fahrer aus – auch den Trans­port hinter „die erste zu ver­schließende Türe“ könnte bald ein Cobot übernehmen.

KMU nach Zahlen
Die Digitalisierung schafft Innovation durch Kooperation

Die Digitalisierung schafft Innovation durch Kooperation Betrachtet man die Unter­nehmen in Deutsch­land nach Zahlen, so besteht die Wirt­schaft fast zur Gänze aus kleinen und mitt­leren Unter­nehmen (KMU). Dieses Segment macht 99,5 % aller Unter­nehmen der Privat­wirtschaft aus.

Mobilfunknetze
Neue 5G-Ausbau­ideen setzen am Kabel­verzweiger an

Neue 5G-Ausbau­ideen setzen am Kabel­verzweiger an 2019 macht es die IKT-Infra­struktur in Deutsch­land noch einmal spannend. Während die 5G-Frequenz­auktion sich in epische Breite aus­dehnt – ein Protagonist hat sich bereits ver­abschiedet –, mehren sich die Zweifel, wie der an­schließend fällige Netz­ausbau ge­lingen soll. Das könnte nicht nur eine Frage des Geldes werden, sondern schlicht eine Materialfrage.

Künstliche Intelligenz
KI kann in Papier­faltungen Muster erkennen

KI kann in Papier­faltungen Muster erkennen Zerknülltes Papier soll Forschern helfen, Systematiken beim Falten­wurf zu unter­suchen. Die Frage ist: Gibt es eine tiefere Ordnung, wenn geknüllt wird und Falten entstehen? Mit maschinellem Lernen gehen Wissen­schaftler dieser Frage nach.

Packschutz
Ultraleichte Verpackungs­profile sind zu 100 Prozent recycelbar

Ultraleichte Verpackungs­profile sind zu 100 Prozent recycelbar Bekannt ist die Firma Resogoo aus dem schleswig-holsteinischen Wester­rönfeld vor allem als Spezialist für (Flach-)Dichtungen. Zur Isolier- und Dichtungs­technik gehören aber auch Profile, und vor dort ist es nur ein Schritt bis zum Pack­schutz. Im Mai 2019 hat das Unter­nehmen sein Osopack-Portal vorgestellt.

Datacenter Automation
Wie Rechen­zentren auf um­fassende Auto­mation umstellen

© Petya Petrova – Fotolia
Während manche Unter­nehmen sich nur zögerlich daran wagen, einzelne IT-Silos zu auto­matisieren, streben andere schon nach holistischer, also ganz­heit­licher Auto­mation. Ein solches Konzept bezieht das komplette Data­center mit ein, das auf diese Weise zum hoch­auto­matisierten Rechen­zentrum werden soll. mehr...

Zero Sign-on
Wann Zero Sign-on Passwörter überflüssig macht

© MobileIron
Das Passwort-Elend ist ewig dasselbe: Die Anwender werden einfach nicht klüger, die Sicher­heits­maßnahmen dafür umständ­licher. Selbst die Authenti­fizierung per Bio­metrie wackelt. Jetzt sollen Zero-Trust-Systeme und das Smart­phone als Schlüssel das Ende der Ära von Benutzer­name und Pass­wort einläuten.   mehr...

Software-defined Networks
Was RZ-Architekturen mit offenen Schnitt­stellen können

© Anton Balazh – Fotolia
Mit Software-defined Networking (SDN) sind Administratoren nicht mehr an die statische Architektur traditioneller Netz­werke gebunden, sondern können das Netz­werk über offene Schnitt­stellen zentral und dynamisch verwalten. Dies wird erreicht, indem die Kontroll­ebene von der Daten­ebene getrennt wird. mehr...

IT-Service-Management für Kommunen
Wie München seine IT-Dienste neu gefasst hat

© Michael Nagy – Presseamt München
Die bayerische Landes­haupt­stadt hat schon vor Jahren eine Digi­talisierungs­offensive aus­gerufen und in der ersten Stufe die Arbeit ihrer Referate optimiert. Geschaffen wurden eine zentrale IT-Platt­form und eine private Cloud – kon­soli­dierte Lösungen, die sich im Übrigen auch für kleinere Kommunen eignen. mehr...

Mobilität 4.0
Welche Verkehrs­konzepte Berlin, Dresden und Hamburg testen

© imagineilona – Fotolia
Während einzelne Städte bereits Fahr­verbote für Diesel­fahrzeuge ver­hängen, wird fieber­haft an modernen, klima­gerechten Ver­kehrs­lösungen gearbeitet. Dabei machen die Probleme nicht an der Stadt­grenze halt. Güter- und Personen­fern­verkehr, aber auch der ÖPNV auf dem Lande, müssen einbezogen werden. mehr...

DSGVO-konforme Auftragsverarbeitung
Worauf Kommunen bei Cloud-Diensten achten müssen

© MittelstandsWiki
Das Online­zugangs­gesetz schreibt Kreisen, Städten und Gemeinden eine Menge digitaler Dienste in die To-do-Liste. Zugleich wird aber der Umgang mit den Daten immer heikler. Unter anderem bei der Nutzung von Cloud-Diensten in Verbindung mit personen­bezogenen Daten gelten strenge DSGVO-Anforderungen. mehr...