IIoT-Sicherheit
Wie Safety und Security zu­sam­men­kommen

© kiri – Fotolia
Befällt Mal­ware einen Büro-PC, flie­ßen unter Um­stän­den sen­sible Daten ab. Be­fällt Mal­ware je­doch Kom­po­nen­ten zur Steu­erung von Pro­duk­tions­anlagen, ent­stehen neben ma­teriel­len Schäden für das Un­ter­nehmen große Risiken für Mensch und Um­welt. Wie finden Spe­zia­listen für Safety und Se­curity zusammen? mehr...

Berufsbild Virtual-Reality-Entwickler
Wie gelernte VR-Entwickler neue Welten erschaffen

© Tran – Fotolia
Virtual Reality ist längst mehr als rei­nes Gamer-En­ter­tain­ment und bie­tet vor al­lem in den Be­rei­chen Wis­sens­ver­mitt­lung und Vi­sua­li­sie­rung sig­ni­fi­kante Vor­tei­le. An die­ser noch lange nicht aus­ge­reiz­ten Mensch-Ma­schi­ne-Schnitt­stelle sind IT-Ex­per­ten mit sehr un­ter­schied­li­chen Fä­hig­kei­ten gefordert. mehr...

RZ-Update 2018
Wie RZ-Betreiber auf den In­no­va­tions­druck reagieren

© zeber – Fotolia
Die Lebens­zeit eines Re­chen­zen­trums wird nicht selten in Deka­den ge­mes­sen. Doch die Tech­no­lo­gie darin und die An­for­de­run­gen ver­än­dern sich stän­dig. Jedes Jahr kom­men neue Trends und The­men auf. Und das Tem­po wird im­mer bru­ta­ler. Die Fra­ge ist: Wie stel­len sich Data­center heute für mor­gen auf? mehr...

Forum Industrial Security
Warum Security auch Schutz vor Manipulationen bedeutet

Warum Security auch Schutz vor Manipulationen bedeutet Im Forum Industrial Security der Hannover Messe geben sich die Experten die Klinke in die Hand. Ein Fachvortrag schließt an den nächsten an, jede Menge geballtes Fachwissen. Security – das ist auch Schutz vor Manipulationen. Bestes Beispiel: Ein Getränkeautomat.

Internet of Things
Wie eine Carrera-Bahn neue Geschäftsmodelle verdeutlicht

Wie eine Carrera-Bahn neue Geschäftsmodelle verdeutlicht Auf der Hannover Messe dreht sich in Halle 6 alles ums Thema Sicherheit im Internet of Things. Hier wird gefachsimpelt und genetzwerkt, doch bei Gemalto sorgen vor allem die kleinen Flitzer einer Carrera-Bahn und neue Geschäftsmodelle für Aufmerksamkeit.

Industrie 4.0
Warum wir Dampf machen, um dabei zu lernen

Warum wir Dampf machen, um dabei zu lernen Diese Dampfmaschine in Halle 6 der Hannover Messe ist mehr als ein Eyecatcher. Per IoT-Gateway sendet sie Daten vom Drucksensor in die Cloud, und auf einer Industrie-4.0-Lernplattform des Münchener Startups University4Industry lässt sich damit praxisnah lernen.

Internet der Dinge
Viele Smart-Home-Systeme sind zu wenig an­wender­freundlich

Viele Smart-Home-Systeme sind zu wenig an­wender­freundlich IoT-Anlagen für Smart Homes machen Haus­halte sicherer, kom­for­tabler und energie­effizienter – aber nur, so zeigt eine CIRE-Studie, wenn sie ein­fach zu be­dienen sind.

Industrie 4.0
Redundanz­module sichern die Anlagen­verfügbarkeit

Redundanz­module sichern die Anlagen­verfügbarkeit Weil Aus­fall­sicher­heit in der In­dustrie­auto­mation mehr und mehr zu einer Grund­bedin­gung wird, legt man die Strom­ver­sor­gung bei kri­ti­schen Steuerun­gen etc. redun­dant aus, so­dass auch bei Aus­fall eines Netz­teils der Be­trieb ge­währ­leistet ist.

Transport und Logistik
TX-Flex ver­steht sich jetzt mit TX-Go

TX-Flex ver­steht sich jetzt mit TX-Go In der Lkw-Tele­matik tut sich der­zeit so eini­ges, denn es geht um Markt­anteile bei der Digi­ta­li­sie­rung der Lo­gistik. Die Tele­kom hat zu­letzt Fleet Com­plete in ihr An­ge­bot in­te­griert, und das WABCO-Unter­nehmen Transics hat seine Fahrer-App TX-Flex gründ­lich erweitert.

Safety & Security
Sicherheit in der In­dustrie 4.0 ist das The­ma des Hannover-Messe-Sonderhefts

Sicherheit in der In­dustrie 4.0 ist das The­ma des Hannover-Messe-Sonderhefts Auf der dies­jährigen Hanno­ver Mes­se gibt es erst­mals das In­dustrial Secu­rity Forum (Halle 6, Stand D02), das VDMA und heise Events ge­mein­sam or­ga­ni­sie­ren. Mo­de­ra­tor der 60 Praxis­vorträge ist Tho­mas Jannot, der gleich die pas­sen­de Son­der­pub­li­ka­tion zu Safety und Se­curity mit­bringt: „Worauf die In­dustrie ge­fasst sein muss“.

DDoS der Dinge
Wo DDoS-Attacken mit IoT-Gerä­ten angreifen

© Gernot Krautberger – Fotolia
Unter dem Schlag­wort In­dustrie 4.0 nimmt die Ver­netzung in In­dustrie­betrieben Fahrt auf. Der Schutz vor An­griffen auf die IT-Land­schaft ge­hört jetzt ganz oben auf die di­gi­ta­le Agen­da. Zu Recht: Schä­den durch DDoS-Attacken sind eine all­gegen­wärtige Be­drohung, die es nicht zu un­ter­schätzen gilt. mehr...

IIoT-Netzwerke
Was die In­dustrie 4.0 vom Firmen­netz­werk fordert

© Cisco
Pro­duzierende Unter­nehmen möch­ten heute mit auto­nomen Fer­ti­gungs­straßen mög­lichst ef­fi­zient Pro­dukte bis Los­größe 1 her­stellen. Doch sie unter­schätzen häu­fig die Be­deu­tung des Netz­werks. Nur wenn es flexibel, sicher und per­formant ge­nug ist, lassen sich mo­derne Fer­ti­gungs­prozesse er­folg­reich umsetzen. mehr...

KUKA-Datacenter Augsburg
Was Roboter von ihrem Re­chen­zen­trum erwarten

© KUKA Aktiengesellschaft
Im Zuge der Digi­tali­sierung hat der inter­natio­nale Ro­bo­tik­spezia­list KUKA seine ge­sam­te IT kon­soli­diert und neu auf­ge­stellt – und in Augs­burg ein neues Re­chen­zentrum ge­baut. Die drei Haupt­anfor­de­run­gen waren durch­aus an­spruchs­voll: Autark und grün sollte es sein. Vor allem je­doch hochverfügbar. mehr...

DSGVO-Soforthilfe
Wo Kom­mu­nen DSGVO-So­fort­hilfe bekommen

© Paluka Sobola Loibl & Partner Rechtsanwälte
Bis 25. Mai muss die Daten­schutz-Grund­verordnung um­ge­setzt sein. Der Baye­ri­sche IT-Sicher­heits­cluster hat für Un­ter­nehmen, Städte und Ge­mein­den noch kom­pak­te Schnell­kurse, Web­ina­re und Se­mi­nare im An­ge­bot. Das Wich­tig­ste ist in fünf Schrit­ten ge­klärt, von der Be­darfs­ermitt­lung bis zu Be­son­der­heiten. mehr...

DATABUND-Forum 2017, Teil 3
Wohin sich die kom­mu­na­le IT entwickelt

© FotolEdhar - Fotolia
Den Ab­schluss­vortrag auf dem siebten DATA­BUND-Forum 2017 in Ham­burg hielt Stephan Hauber, der be­kannt­lich kein Blatt vor den Mund nimmt. Er fand klare Worte für den Status quo der digi­talen Ver­wal­tung eben­so wie für die an­ste­hen­den Auf­gaben bei der Ent­wick­lung von Kommunal­software. mehr...

DATABUND-Forum 2017, Teil 2
Was Städte und Ge­mein­den zum Por­tal­verbund beitragen

© Gernot Krautberger – Fotolia
Das Online­zugangs­gesetz regelt unter anderem die Rahmen­bedingungen des ge­plan­ten Portal­verbunds. Dass es genau das ist, nämlich „ein Portalverbund, kein Verbundportal“, erklärte Prof. Dr. Thorsten Siegel auf dem DATA­BUND-Forum 2017. Offen bleibt aller­dings, welche Kosten auf die Kom­mu­nen zukommen. mehr...