Ausbildung im 3D-Druck
Wie man Fach­ingenieur für additive Fer­ti­gung wird

© Patrick Daxenbichler – Fotolia
Im produzierenden Gewerbe steht eine Re­vo­lu­tion bevor. Aus­löser sind die rasch zu­neh­men­den Mög­lich­keiten des 3D-Drucks. Bislang war diese Tech­no­logie auf wenige Be­reiche be­schränkt. Aber mitt­ler­weile findet sie immer brei­tere Ver­wen­dung, und damit wächst auch der Bedarf an ge­schulten Experten. mehr...

Smart Farming in Österreich
Wo Melk­roboter die Stall­arbeit übernehmen

© sodawhiskey – Fotolia
Der Fort­schritt hat auch vor dem öster­reichi­schen Bauern­stand nicht halt­gemacht. Die Land­wirt­schaft ist heute so tech­ni­siert wie andere Wirt­schafts­zweige auch. Nun sorgt die all­gegen­wärtige Digi­tali­sie­rung für die nächste Welle von Um­wälzun­gen, sodass Ex­per­ten schon von Land­wirt­schaft 4.0 sprechen. mehr...

Digitalisierung
Wie sich erfolg­reiche Firmen neu erfinden

© seventyfour – Fotolia
Es begann als War­nung: Neue digitale Ge­schäfts­modelle würden eta­blier­ten Un­ter­neh­men über Nacht den Garaus machen – wenn diese nicht schleu­nigst auf di­gi­tal um­stellen. Doch die Wirt­schaft hat keine po­li­ti­schen Sonn­tags­reden ge­braucht, son­dern von selbst die Mög­lich­keiten neuer Tech­no­lo­gien erkannt. mehr...

Sektorenkopplung
Das E3/DC-Haus­kraft­werk Pro macht Eigen­heime energie­autark

Das E3/DC-Haus­kraft­werk Pro macht Eigen­heime energie­autark Spätestens seit der Hannover Messe, als der Energie-Aus­stellungs­bereich den neuen Namen In­te­grated Energy bekam, ist der Begriff „Sek­tor(en)­kopplung“ über die engere Fach­welt hinaus be­kannt. Ge­meint sind damit digi­tal ge­steu­erte En­er­gie­netze, die Schnitt­stellen zwi­schen den un­ter­schied­lichen En­ergie­trägern vor­sehen und bei­spiels­weise Strom in Wasser­stoff „übersetzen“.

Abfahrtskontrolle
Für Schäden durch Eis auf dem Lkw haftet der Fahrer

Für Schäden durch Eis auf dem Lkw haftet der Fahrer Ende Januar bekam vor allem Nord­rhein-West­falen den Winter 2019 noch einmal heftig zu spüren, der Köln Bonn Air­port musste zeit­weise sogar kom­plett schließen. An solchen Tagen sind nicht nur Eis und Schnee auf den Straßen eine Ge­fahren­quelle, sondern auch auf den Lkw-Dächern und Planen.

Karriere und Kontakt
Der 23. Karriere­tag Familien­unter­nehmen kommt nach Ditzingen

Der 23. Karriere­tag Familien­unter­nehmen kommt nach Ditzingen Familienunternehmen sind oft aus­ge­zeich­nete Ar­beit­geber. Den­noch müssen sie sich der­zeit um qua­li­fi­zier­ten Nach­wuchs sorgen. Darum or­ga­ni­siert der 2005 ge­grün­dete Entre­preneurs Club zu­sam­men mit der Stif­tung Fa­mi­lien­unter­nehmen den Karriere­tag Fa­mi­lien­unter­nehmen. 2019 geht er in die 23. Auf­lage: am 5. Juli bei Trumpf in Ditzingen.

Energy Storage Europe
Stärkere Salz­wasser­akkus eignen sich für Land­wirt­schaft und Industrie

Stärkere Salz­wasser­akkus eignen sich für Land­wirt­schaft und Industrie Die Salzwasser­batterien von BlueSky Energy wurden zu­nächst für pri­vate PV-An­lagen ent­wickelt. Auf der Energy Storage Europe (12.–14. März 2019) in Düssel­dorf zeigt das junge Un­ter­neh­men aus dem ober­öster­rei­chi­schen Vöckla­markt in Halle 8b am Stand F18-7 nun eine Speicher­lösung für In­dustrie- und Agrarbetriebe.

Lagertechnik
Verbesserte Polymer­kuge­lrollen halten Axial­lasten bis 500 N aus

Verbesserte Polymer­kuge­lrollen halten Axial­lasten bis 500 N aus Die Anzahl der Kugel­lager, Lauf- und Um­lenk­rollen etc. aus xiro­dur B180 im Port­folio von igus wächst und wächst. Die jüngste Er­weite­rung sind neue Kugel­tisch­rollen aus diesem Hoch­leistungs­kunststoff.

Zerspanung
Bohrer mit Drachen­haut schnei­den durch Titan

Bohrer mit Drachen­haut schnei­den durch Titan Im Flugzeugbau wächst der Anteil von Titan­werk­stoffen Jahr für Jahr. Gegen­über dem Airbus A380 (2005) ist etwa der Titan­anteil des A350 (2013) bereits mehr als doppelt so hoch. Zu­gleich kom­men in der In­dustrie viel­fach kor­rosions­bestän­dige Nickel­basis­legierungen wie Inconel, Hastelloy, rost­freier VA-Stahl oder der extrem ver­schleiß­feste Hardox zum Ein­satz. All diese Werk­stoffe haben ihre spe­zi­fi­schen Vor­teile, aber einen ge­mein­sa­men Nach­teil: Sie sind nur sehr schwer zu zerspanen.

Intralogistik
Sensor-Puffersystem ver­hindert förder­technische Auf­fahr­unfälle

Sensor-Puffersystem ver­hindert förder­technische Auf­fahr­unfälle Förderbänder gelangen oft an einen Punkt, an dem die transportierten Güter sich aneinander aufstauen, etwa weil ein Arbeitsschritt in Handarbeit ansteht. Empfindliche oder zerbrechliche Waren, die dabei aufeinanderstoßen, können leicht Schaden nehmen.

Nachfolgeplanung im Mittelstand
Was Unter­nehmern bei der Nach­folge­planung hilft

© mikebause – Fotolia
Assessment Center, Adoption oder Aus­sitzen: Wie Firmen­gründer die Zu­kunft ihres Unter­nehmens planen, kann sehr un­ter­schied­lich aus­fallen. Sinn­voll wäre eine Nach­folge­planung, die lange vor dem an­ge­peil­ten Über­gabe­termin be­ginnt und den Kan­di­da­ten er­laubt, in ihre künf­ti­ge Rolle hinein­zuwachsen. mehr...

Enterprise Resource Planning
Was alles ans ERP-System an­ge­bunden sein muss

© Sikov – Fotolia
Enterprise Re­source Planning ist der Schlüs­sel für ein ef­fek­ti­ves Ma­nage­ment aller be­trieb­lichen Pro­zesse. Da dort aber prak­tisch alle Un­ter­neh­mens­bereiche zu­sam­men­laufen, soll­ten An­wen­der­unter­neh­men bei der Aus­wahl darauf ach­ten, welche Schnitt­stellen und Stan­dards die an­vi­sier­te Lö­sung unterstützt. mehr...

RZ-Netze
Wie Datacenter ihre Netze fit für 25/40GBase-T machen

© Zellner GmbH
Durch (I)IoT-An­wendungen, Edge Com­puting und der In­dustrie 4.0 steigt der Druck auf die Data­center. Zeit also, das eigene Rechen­zentren für die Zu­kunft zu rüsten. Ein System­ansatz für 25/40GBase-T mit Cat 8.1 und mit op­ti­mier­ten RJ45 Steckern ver­spricht Rück­wärts­kompatibilität und ein­fache Upgrades. mehr...

Penetrationstest in der Umsetzung
Wie kon­trol­lierte Pentrations­tests ablaufen

© Johnny Lye – Fotolia
Bei einem Penetrations­test prüft ein meist ex­ter­ner Dienst­leister, ob ein Netz­werk An­griffs­flächen bietet. Auf­trag­geber und -nehmer müssen dabei ihre Ziele klar de­fi­nie­ren und schriftl­ich fest­halten. Beim Test selbst gilt es, recht­liche Vor­schrif­ten zu re­spek­tie­ren – auch die Rechte des Cloud-Anbieters. mehr...

DSGVO-Auskunft
Wie Kommunen mit DSGVO-Daten­anfragen umgehen

© gringoglueck – Fotolia
Gemäß der Daten­schutz­grund­verordnung kön­nen seit Mai 2018 alle Bürger Aus­kunft darüber ver­lan­gen, ob und wie ihre Daten ver­arbei­tet werden – so­wohl von Un­ter­neh­men als auch von Be­hör­den. Für Kom­mu­nen können um­fang­reiche Aus­kunfts­ersuchen enor­men Auf­wand zur Folge haben. Darauf soll­ten sie gefasst sein. mehr...

Penetrationstest
Wann sich ein Pe­ne­tra­tions­test für Kom­mu­nen lohnt

© thampapon1 – Fotolia
Pentrations­tests, kurz Pen­tests, prüfen IT-Ein­rich­tun­gen und Netz­werke auf ihre An­fällig­keit für An­griffe. Ge­setz­lich vor­ge­schrie­ben sind sie nicht. Doch auf­grund ver­schie­de­ner Sicher­heits­gesetze und vor allem wegen der Ge­fah­ren, die ein Cyber­angriff birgt, können sie gerade für Kom­mu­nen sinn­voll sein. mehr...