Stromversorgung im Rechenzentrum
Was Elektriker für den White­space vorschlagen

© Legrand
Rechenzentren sind so unter­schiedlich wie ihre Betreiber. Das gilt auch für die Strom­versorgung und -verteilung. Doch bei allen sollen die IT-Systeme möglichst energie­effizient und stabil laufen. Neue Techniken ins­besondere für den White­space-Bereich mit der aktiven IT-Technik bringen frischen Wind. mehr...

Digitalisierung in Nordrhein-Westfalen
Wie sich NRW-Unter­nehmen digital neu aufstellen

© Henkel AG & Co. KGaA
Manche Firmen hat die Digi­tali­sierung kalt erwischt – sie sehen sich von neuen, dis­ruptiven Kon­kurrenten umgeben, die gewohn­ten Geschäfts­modellen das Wasser abgraben. Andere Unter­nehmen haben früher die Zeichen der Zeit erkannt und nutzen selbst die neuen Möglich­keiten. Die Größe spielt keine Rolle. mehr...

Technologieregion Karlsruhe
Was die Technologie­region Karls­ruhe auszeichnet

© Stadtmarketing Karlsruhe
Im und um den Forschungs­standort Karls­ruhe herum hat sich eines der größten IT- und Software-Zentren Europas gebildet. Seine vielleicht größte Stärke liegt in der Ver­netzung – mit dem Karls­ruher Institut für Tech­no­logie (KIT) als Strategie­zentrum, Ex­zellenz­universität und Taktgeber. mehr...

Industrial Internet of Things
Aachen startet Europas größte industrielle 5G-Erprobung

Aachen startet Europas größte industrielle 5G-Erprobung Der 5G Industry Campus Europe kon­zen­triert sich auf die Ein­führung des neuen Mobil­funk­standards im pro­duzie­ren­den Gewerbe. Unter­nehmen können jetzt noch mitmachen.

Cybersecurity
Geschulte Mit­arbeiter sind die erste IT-Verteidigungslinie

Geschulte Mit­arbeiter sind die erste IT-Verteidigungslinie Der Bochumer IT Sicherheitsexperte G Data sieht 2020 zunehmend Gefahren für mittelständische Unternehmen durch Attacken aus dem Cyberspace. Neue Angriffsmuster und unzureichend geschulte Mitarbeiter tragen ebenfalls zur Verschärfung der Bedrohungslage bei.

Künstliche Intelligenz
Ein Fraunhofer-Leit­faden zeigt KI-Perspektiven auf

Ein Fraunhofer-Leit­faden zeigt KI-Perspektiven auf Künstliche Intelligenz wird zur zentralen Tech­nologie in vielen Bereichen, nicht nur in der Industrie. Wie sich KI dort und andernorts erfolg­reich ein­setzen lässt, be­schreibt ein aktuelles White­paper des Fraun­hofer-Instituts für Offene Kom­munikations­systeme FOKUS.

Mittelstand
Firmen in der Krise wünschen sich mehr Erfahrungs­austausch

Firmen in der Krise wünschen sich mehr Erfahrungs­austausch Das Institut für Mittelstands­forschung (IfM) Bonn hat unter­sucht, wie sich kleine und mittlere Unter­nehmen in Krisen schlagen. Konkret ging es um die beson­deren Be­din­gun­gen von frauen­geführten und von migranten­geführten Firmen.

Additive Fertigung
Einsatzfertige 3D-Scan­köpfe spielen perfekt zusammen

Einsatzfertige 3D-Scan­köpfe spielen perfekt zusammen Auf der vergangenen formnext in Frank­furt hat die Puch­heimer Scanlab GmbH mit Open Inter­face Extension eine Schnitt­stelle vor­geschlagen, die ganz unter­schiedliche Sensor­daten in die Scan­system-Regelungs­technik ein­bindet, und einen neuen Scan­kopf für die additive Fertigung vor­gestellt: Der fiberSYS ist eine einsatz­fertige Kombinations­lösung für Mehr­kopf­maschinen im 3D-Metalldruck.

Hygienic Design
Starker Servo­motor hält Food und Pharma keimfrei

Starker Servo­motor hält Food und Pharma keimfrei Hygiene beginnt bei der Konstruktion. Je weniger Fugen, Ecken und Kanten, desto besser; Tot­räume, Hinter­schneidungen und ebene Flächen sind ganz zu ver­meiden, das Material der Wahl ist rost­freier Edel­stahl. Dann lässt sich ein Motor wie der HYG1 auch sicher, schnell und ohne lange Still­stands­zeiten reinigen.

Heizelemente
Neue PSG-Regel­systeme platzieren Wärme hochpräzise

Neue PSG-Regel­systeme platzieren Wärme hochpräzise Die österreichische Meus­burger Georg GmbH & Co. KG hat 2016 den Heiß­kanal- und Regel­technik­spezialisten PSG über­nommen und kräftig expandiert. Bei PSG steht nun der Heiß­kanalregler profiTEMP+ im Fokus, der die meisten Neu­erungen erfährt.

Nachhaltigkeit im Rechenzentrum
Wie nach­haltige Rechen­zentren gebaut sind

© SpaceNet AG
2008 war Green IT ein viel diskutiertes Thema und sogar Schwer­punkt der CeBIT. Bald darauf wurde es sehr ruhig um die Möglich­keiten, beim Betrieb von IT Energie zu sparen. Im Hinter­grund wurde jedoch weiter an ent­sprechen­den Tech­niken ge­arbeitet. An­ge­sichts der Klima­katastrophe sind sie aktueller denn je. mehr...

Hybrid-Cloud-Infrastruktur
Warum Hybrid Clouds ein­heit­liche Hard­ware brauchen

© <a href="https://unsplash.com/@chuchad?utm_source=unsplash&utm_medium=referral&utm_content=creditCopyText">Vladimir Chuchadeev</a> – <a href="https://unsplash.com/s/photos/cloud-mirror?utm_source=unsplash&utm_medium=referral&utm_content=creditCopyText">Unsplash</a>
Am Ende zählen Kosten und Nutzen – egal, wie Unter­nehmen ihre IT-Infra­struktur gestalten. Wer mit seinen IT-Ressourcen eisern auf Effektivität und Nutzen aus ist, sollte sich schon beim Entwurf einer Hybrid-Architektur an klare Grund­sätze halten. Vor allem beim Um­gang mit dem Private-Cloud-Anteil. mehr...

Business-Mobilfunktarife
Was Business-Kunden vom Mobil­funk­tarif erwarten

© Deutsche Telekom AG
Neue Kommunikations­möglichkeiten greift die ge­triebene Geschäfts­welt meist be­gierig auf, vom ersten Handy bis zu aus­ge­bauten Collabo­ra­tion-Tools. Dann aber muss auch der Mobil­funk­vertrag zum neuen Be­darf nach Durch­satz und Per­formance passen. Deshalb bauen die Provider derzeit ihre Business-Tarife um. mehr...

Digitale Souveränität
Wie die Verwaltung den Windows-Entzug schafft

© <a href="https://unsplash.com/@stadsa?utm_source=unsplash&utm_medium=referral&utm_content=creditCopyText">Tadas Sar</a> – <a href="https://unsplash.com/s/photos/microsoft-computer?utm_source=unsplash&utm_medium=referral&utm_content=creditCopyText">Unsplash</a>
Der Bundes­innen­minister hat die digitale Souveränität zum Schwer­punkt­thema erklärt. Den Aus­schlag für diesen Ent­schluss gab eine PwC-Markt­analyse, die vor allem mit dem Öko­system von Micro­soft hart ins Gericht geht – und Vor­schläge macht, wie sich die Ver­waltung aus der Ab­hängig­keit befreien könnte. mehr...

IT-Talk der Kommunen 2019
Was Praktiker und Experten den Kommunen raten

© NürnbergMesse
Das Onlinezugangs­gesetz setzt Städte und Ge­meinden unter Druck, zu­gleich sorgt weiter­hin die DSGVO für Irrita­tio­nen. Beide Themen kamen beim IT-Talk auf der KOMMUNALE 2019 zur Sprache. Außer­dem stellten die IT-Willy-Preis­träger ihre Pro­jekte vor. Sämtliche Prä­sen­ta­tio­nen gibt es jetzt zum Download. mehr...

Datenschutz in der Cloud
Worauf Kommunen beim Cloud-Daten­schutz achten müssen

© Rawpixel.com – stock.adobe.com
Diese Meldung sorgte im März dieses Jahres für öffent­liche Auf­regung: Die deutsche Bundes­polizei speichert für die Auf­nahmen von Körper­kameras (Body­cams) Daten in der AWS-Cloud. Wenn Be­hörden näml­ich hoch­sensible Daten auf ex­ternen Servern speichern, müssen sie beson­dere Daten­schutz­standards erfüllen. mehr...