Dell bringt vier neue Laserdrucker für KMUs

Dell 7330dn
Dell 7330dn

Dell erweitert sein Laserdrucker-Angebot um zwei neue Multifunktions-Farblaser zum Drucken, Kopieren, Faxen und Scannen und zwei herkömmliche Schwarzweiß-Laserdrucker. Die neuen Laserdrucker adressieren insbesondere kleine und mittlere Unternehmen. Sie verfügen über eine Energy-Star-Zertifizierung: Im Durchschnitt sollen sie bis zu 25 Prozent effizienter als herkömmliche Modelle arbeiten und damit besonders umweltfreundlich sein.

Dell bietet zusätzlich mehrere Möglichkeiten zur Verringerung des Papierverbrauchs an. Im Duplexdruck werden Vorder- und Rückseite eines Blattes bedruckt, während der In-Driver-Modus mehrere Seiten auf einem Blatt ausdruckt. Dell bietet den beidseitigen Druck als Standardausstattung auf den meisten neuen Mainstream- und größeren Netzwerk-Druckern.

Um den Einsatz ökologisch sensibler Materialien zu reduzieren, sind die Drucker 1235cn, 2145cn, 2230d und 7330dn konform zur RoHS-Richtlinie (EU-Richtlinie zur Beschränkung der Verwendung bestimmter gefährlicher Stoffe in elektrischen und elektronischen Geräten). Dell bietet zudem ein Toner-Recycling-Programm an, bei dem gebrauchte Toner-Kassetten kostenlos an Dell zurückgegeben werden können.

Dell 1235cn (Multifunktions-Farblaserdrucker)
Der 1235cn soll einer der kleinsten netzwerkfähigen Multifunktionslaserdrucker mit automatischem Papiereinzug und Farbdruck. Er kann nicht nur drucken, sondern auch scannen, faxen und kopieren. Der 1235cn soll pro Minute vier Seiten in Farbe oder bis zu 16 Seiten in Schwarzweiß drucken und kopieren können.

Dell 2145cn (Multifunktions-Farblaserdrucker)
Der 2145cn soll die Anforderungen kleiner und mittlerer Arbeitsgruppen bedienen und kann im Duplex-Modus drucken und kopieren. Ausdrucke und Kopien werden in professioneller Qualität und einem Durchsatz von bis zu 20 Seiten pro Minute (Farbe und SW) ausgegeben. Der Blatteinzug umfasst 350 Seiten und kann auf 500 Blatt erweitert werden. Der Drucker verfügt über 128 MByte Arbeitsspeicher und eine 80 GByte fassende Festplatte zum Speichern von Druckaufträgen oder Scans.

Dell 2230d (Laserdrucker)
Der 2230d wird von Dell als einfach zu bedienender, leistungsfähiger und preiswerter Desktop-Laserdrucker für Einzelnutzer beschrieben. Das Gerät druckt in Schwarzweiß mit bis zu 33 Seiten pro Minute und ist standardmäßig mit Duplex-Funktion ausgestattet.

Dell 7330dn (Laserdrucker)
Der 7330dn ist Dells erster A3-Drucker. Bei bei einer Auflösung von 1200 x 1200 dpi soll er bis zu 28 Seiten in A3 respektive 50 Seiten in A4 pro Minute in Schwarzweiß ausdrucken können. Zum Zubehör gehören ein großer Papiereinzug sowie Finishing- und Speicher-Optionen für hohe Druckvolumina oder für das Drucken auf Abteilungsebene.

Die Modelle Dell 1235cn, Dell 2145cn und Dell 7330dn sind ab sofort verfügbar. Der Dell 2230d soll im Verlauf des laufenden Monats verfügbar werden. (Quelle: Dell GmbH/GST)