Netzwerkscanner verbessern die Produktivität

Canon Imageformula Scan Front 220e & 220eP
Canon Imageformula Scan Front 220e & 220eP

Canon stellt mit den Imageformula-Modellen Scan Front 220e und 220eP zwei neue Netzwerk-Dokumentenscanner vor, die sich gemeinsam mit der Softwarelösung Ecopy in Unternehmen jeder Größe einsetzen lassen sollen. Mit den neuen Modellen sollen Unternehmen Dokumentenmanagement-Lösungen implementieren, Geschäftsprozesse optimieren und den Zugang zu Informationen verbessern können.

Durch die erhöhte Produktivität in Büroabläufen sollen Unternehmen Kosten senken und Geld sparen können. Beide Geräte verfügen über die Sharescan-Software von Ecopy, die als eine der führenden Softwarelösungen für die Erfassung und Verteilung von Dokumenten gehandelt wird. Ecopy Sharescan soll die nahtlose Integration gescannter Dokumente in zahlreiche geschäftskritische Anwendungen und Services ermöglichen. Die Ecopy-Sharescan-Software soll sich mit Plug-In-Anwendungskonnektoren erweitern und so in gängige Anwendungen und Services wie Dokumentenmanagement-, Workflow- und Datenbanksysteme sowie E-Mail- und Fax-Server integrieren lassen. Zu den verfügbaren Konnektoren zählen Microsoft Sharepoint und Captaris Rightfax.

Die Canon Imageformula Scan Front 220e und 220eP sind kompakte, leicht bedienbare und sichere Netzwerkscanner, die hochwertiges und schnelleres Scannen in einer Geschwindigkeit von bis zu 24 Seiten pro Minute ermöglichen sollen. Die Bedienung soll durch programmierbare Auftragstasten vereinfacht werden, die sich leicht einrichten lassen und über das Netzwerk gesteuert werden können.

Der Scan Front 220eP verfügt zusätzlich über professionelle Funktionen wie die Doppelblatt-Einzugserkennung und die Authentifizierung per Fingerabdruck. Damit steht Unternehmen, die mit sensiblen Informationen umgehen, eine zusätzliche Sicherheitsmaßnahme zur Verfügung.

„Dem Netzwerkscanner-Segment wird in den nächsten Jahren das höchste Wachstum im Scannermarkt vorhergesagt. Aufbauend auf dem Erfolg des Scan Front 220/220P bietet die Kombination der leicht zu bedienenden Ecopy-Software mit ihrem hohen Funktionsumfang und den hochwertigen und präzisen Canon ScanFront Systemen eine effektive Lösung zur Erfassung und Verteilung für den Workgroup- und allgemeinen Office-Markt“, so Martin Falk, Produktmanager DIMS/LFP, Canon.

Die Canon Imageformula Scan Front 220e und 220eP sollen ab sofort erhältlich sein. (Quelle: Canon/GST)