Sonderangebot spart 6000 Euro ein

Clavister 6000 Series
Clavister 6000 Series

Clavister, schwedischer Hersteller IP-basierter Sicherheitslösungen, offeriert Unternehmen ein Sonderangebot für seine Netzwerksicherheitssysteme für Intrusion Detection (IDS), Intrusion Prevention (IPS) sowie Web Content Filtering.

Kunden, die sich zwischen April und Ende Juni 2009 für den Neukauf oder die Verlängerung einer entsprechenden Lizenz von Clavister entscheiden, erhalten im Rahmen der „Spring Sale“-Aktion ein volles Jahr kostenlos zur erworbenen Lizenz dazu. Mit diesem Angebot sollen Kunden je nach Lösung bis zu 6000 Euro beim Kauf dieser essenziellen Netzwerksicherheitssysteme sparen können.

ISD- und IPS-Lösungen untersuchen den Inhalt jedes ins Netzwerk ein- und ausgehenden Datenpakets. Der Webtraffic wird auf schädlichen Code sowie Attacken untersucht, Angreifer werden abgewehrt. Unternehmen können so beispielsweise Peer-to-peer-Filesharing blocken, auf eine bestimmte Bandbreite einzuschränken und protokollieren.

Mit Web Content Filtering können ungewollte Internet-Zugriffe verhindert werden. Mit einer solchen Lösung können Regeln zur Nutzung des Internets durch die Mitarbeiter durchgesetzt werden. So erhalten Unternehmen einen kompletten Überblick zum Ablauf des Traffics und wie sich dieser während der Arbeitszeiten verhält. Ausgewählte Internet-Adressen lassen sich blockieren, so dass z.B. der Zugriff auf pornografische, rechtlich bedenkliche oder Gaming-Seiten verhindert wird.

Clavisters IDP-, IPS- und Web-Content-Filtering-Services werden pro Appliance lizenziert und sind damit unabhängig von der Zahl der geschützten Anwender. Eine kostenintensive benutzerabhängige Lizenzierung entfällt. (Quelle: Clavister/GST)