SW-Laser drucken bis zu 44 Seiten pro Minute

Epson Aculaser M8000N
Epson Aculaser M8000N

Mit der neuen A3-Laserdrucker-Serie Aculaser M8000N komplettiert Epson sein Angebot an Schwarzweißlaserdruckern für Geschäftskunden. Die 8000er Serie ist für Anwender konzipiert, bei denen eine hohe Druckleistung bis zum Format DIN A3 und niedrige Folgekosten dank reinem Schwarzweißdruck im Vordergrund stehen.

Epsons Aculaser-M8000-Reihe soll sich durch flexibles Papierhandling sowie umfangreiche Sicherheitsfunktionen auszeichnen, die sie für den Einsatz in mittleren bis großen Arbeitsgruppen prädestinieren. Die Systeme sollen eine Druckgeschwindigkeit von bis zu 44 A4-Seiten pro Minute erreichen. Die Epson-Drucker verfügen über 128 MByte Speicher, der auf bis zu 768 MByte ausgebaut werden kann, sowie eine Schnittstelle für Compact-Flash-Speicherkarten.

Geräte der Aculaser-M8000-Serie sind in fünf verschiedenen Konfigurationen erhältlich. Neben dem Standardmodell AL-M8000N hat Epson auch den AL-M8000DN mit integrierter Duplex-Einheit für doppelseitiges Drucken im Programm. Weitere Varianten können wahlweise durch zusätzliche Papierkassetten gebildet werden. Das High-End-Duplex-Modell AL-M8000D3TN verfügt beispielsweise über drei zusätzliche Papierfächer. Je nach Ausbau können die 8000er Drucker zwischen 650 und 2.150 Blatt bevorraten. Alle Modelle sind zudem mit einem optionalen Ausgabefach für Sortier- und Heftfunktion erhältlich.

Die monochromen Laserdrucker sollen alle gängigen Druckersprachen – Adobe Postscript 3, PCL6, PCL5e, ESC/Page und PDF Direct Print – unterstützen und sich dank Ethernet-10/100-Schnittstelle und integrierten USB-2.0-High-Speed-Ports können sie ohne Nutzung zusätzlicher Hardware in eine Vielzahl von Netzwerken eingebunden werden. Eine Parallel- sowie eine optionale Epson-Typ-B-Schnittstelle gehören ebenfalls zur Ausstattung. Die Systeme sollen zudem erweiterte Sicherheitsfunktionen wie das ‚Anti Copy Pattern‘ enthalten, um unerwünschtes Kopieren von Ausdrucken zu verhindern, und unterstützen das SSL-Protokoll für eine sichere Datenübertragung in Netzwerken.

Epsons Aculaser-M8000N-Serie besteht aus folgenden Modellen:
– AL-M8000N (Standardmodell)
– AL-M8000DN (integrierte Duplex-Einheit)
– AL-M8000TN (zusätzliches Papierfach)
– AL-M8000DTN (integrierte Duplex-Einheit + zusätzliches Papierfach)
– AL-M8000D3TN (integrierte Duplex-Einheit + drei zusätzliche Papierfächer)

Die neuen Modelle aus Epsons Aculaser-M8000N-Serie sollen ab April 2009 zu einem Preis ab 1.990 Euro (zzgl. MwSt.) verfügbar sein. (Quelle: Trendnet/GST)