Weitere REACH-Leitlinien in Deutsch online

Die reibungslose praktische Umsetzung der europäischen Chemikalienverordnung und die Vorregistrierung in kleineren Produktionsbetrieben scheiterte bis jetzt nicht selten daran, dass die ohnehin schwer verständlichen Vorschriftentexte zum größten Teil nur in Englisch vorlagen. Die nationale Auskunftsstelle zur europäischen Chemikalienverordnung (REACH) bei der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin hat deshalb weitere Leitlinien der Europäischen Chemikalienagentur (ECHA) zu REACH ins Deutsche übersetzt.

Ab sofort stehen die Leitlinie zur Vorregistrierung und gemeinsamen Nutzung von Daten (Guidance on data sharing), und die Leitlinie zur Aufnahme von Stoffen in Anhang XIV (Guidance on inclusion of substances in Annex XIV“) auf der Internetseite der Auskunftsstelle (REACH-Helpdesk) in deutscher Sprache zur Verfügung.

Zurzeit beschäftigt die betroffene Industrie hauptsächlich die SIEF-Bildung (substance information exchange forum) für den Datenaustausch sowie der Beginn des Zulassungsverfahrens für besonders besorgniserregende Stoffe. Mit den deutschen Übersetzungen lassen sich die Herausforderungen dieser Verfahren leichter bewältigen.

So beschreibt der Leitfaden zur gemeinsamen Nutzung von Daten die Mechanismen zum Datenaustausch für Phase-in- und Nicht-Phase-in-Stoffe im Rahmen von REACH. Zudem gibt er Unterstützung bei der Bildung der SIEFs. Weitere Informationen zum Thema enthalten die Vorträge der Veranstaltung „SIEF, Konsortienbildung und gemeinsame Einreichung von Daten“, die Ende März 2009 in der BAuA in Dortmund stattfand. Die Vorträge befinden sich im Bereich Veranstaltungen auf der Homepage des REACH-Helpdesks.

Noch in diesem Jahr sollen Teile der Leitlinien zu Informationsanforderungen und Ausarbeitung des Stoffsicherheitsberichts sowie der allgemeine Registrierungsleitfaden auf Deutsch zur Verfügung zu stehen.

Die Leitlinien der ECHA sowie die bisherigen deutschen Übersetzungen stehen im Internet auf der Website des REACH-Helpdesk bereit.

(idw/ml)