Lenovo kündigt drei neue Notebook-Modelle an

Lenovo G550
Lenovo G550

Lenovo hat mit dem Ideapad U350, dem bereits gestern kurz angerissenen Ideapad S12 und dem G550 drei neue Notebook-Modelle vorgestellt. Das Ideapad U350 ist ein leistungsstarkes 13,3-Zoll-Netbook mit ULV-Prozessor, das Ideapad S12 wird als das schlankeste 12-Zoll Netbook am Markt beschrieben und integriert Nvidias neue Ion-Grafiktechnologie. Das G550 schließlich wird als leistungsstarkes Allround-Notebook mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis klassifiziert, das Privatanwender und Selbstständige adressieren soll.

Lenovo Ideapad U350
Das Ideapad U350 bietet ein glänzendes Gehäuse in polierter Silber-Optik. Es wiegt nur 1,58 kg und ist mit 4-Zellen-Akku unter 25 mm hoch. Das Ideapad U350 ist wahlweise mit Intels Core-2-Solo- oder Pentium-Ultra-Low-Voltage.Prozessoren, bis zu acht Gigabyte DDR3-RAM und bis zu 500 GByte Festplattenspeicher erhältlich. Für hochwertigen Multimediagenuss stehen ein 13,3-zölliges LED-Display im 16:9-Format, ein HDMI-Anschluss sowie Dolbys Sound-Room-Technologie bereit.

Mit Hilfe der Veri-Face-Gesichtserkennung können sich die Anwender über die integrierte 1,3-MP-Webcam in den Computer einloggen, ohne sich lange Passwörter merken zu müssen. Der Nutzer kann mit der Webcam auch Videobotschaften aufnehmen oder Skype-Gespräche führen.

Die Ambient-Light-Sensor-Technologie passt die Bildschirmhelligkeit automatisch den Lichtverhältnissen der Umgebung an und gewährleistet beste Bildqualität und lange Akkulaufzeit. Für hohe Zuverlässigkeit sorgt die ursprünglich für Thinkpad-Notebooks entwickelte Active-Protection-System-Technologie: Das System reagiert blitzschnell auf abrupte Bewegungsänderungen und parkt dann den empfindlichen Schreib-/Lesekopf der Festplatte, um eine Beschädigung der Festplatte bei einem Stoß oder Fall des Ideapad U350 zu vermeiden. Mit dem One-Key-Rescue-System können Daten nach einem Systemfehler oder Virenbefall ganz einfach wiederhergestellt werden.

Lenovo Ideapad S12
Das Ideapad S12 ist Lenovos erstes 12-Zoll-Netbook. Es integriert eine Tatstatur normaler Größe und bietet mit einem 6-Zellen-Akku bis zu sechs Stunden Akkulaufzeit. Mit einer Höhe von weniger als 25 mm soll es mit stand 25. Mai 2009 das schlankeste 12-Zoll-Netbook am Markt sein und mit 6-Zellen-Akku nicht einmal 1,36 kg wiegen. Es integriert eine 160 GByte große Festplatte und integriert ebenfalls das oben beschriebene One-Key-Rescue-System.

Über die Lenovo-Quick-Start-Umgebung kann der Nutzer Mails abrufen und im Internet surfen, ohne auf den Windows-Systemstart warten zu müssen. Dank der speziellen Dolby-Kopfhörertechnologie kann er mit jedem beliebigen Kopfhörer Surround-Sound genießen. Der integrierte 4in1-Kartenleser ermöglicht den unkomplizierten Zugriff auf verschiedene Multimedia-Formate. Auch beim S12 erleichtert und beschleunigt VeriFace das Einloggen am System. Außerdem integriert das Gerät Nvidias Ion-Grafiktechnologie, die bis zur 10fachen Leistung einer Intel-Chipsatzgrafik bringen soll.

Das Netbook Ideapad S12 adressiert Kunden, die nach einem sehr schlanken, mobilen und erschwinglichen Gerät suchen. Der 12,1-zöllige WXGA-Bildschirm und die Tastatur in Standardgröße bieten Komfort. Dank Multi-Touch-Technologie auf dem Touchpad soll der Nutzer außerdem sehr leicht durch seine Dokumente navigieren können.

Lenovo G550
Das Lenovo G550 wendet sich primär an Privatkunden & Selbstständige, die nach einem leistungsstarken Notebook für Freizeit und Arbeit suchen. Das komplett überarbeitete Lenovo G550 ist nun dünner und leichter und wahlweise im silberfarbigen Nadelstreifendesign oder mit glänzender schieferfarbiger Oberfläche erhältlich. Mit seinem 16:9-HD-Display, einem DVD-Brenner sowie dem optionalen HDMI-Port wird das 15,6 Zoll-Notebook aufwändigen Multimediapräsentationen im Büro ebenso gerecht wie dem Heimkinoerlebnis zuhause.

Optimale Konnektivität bieten WLAN, Ethernet und – optional – Bluetooth. Zusätzlich ist das Lenovo G550 mit der Veri-Face-Technologie und einer integrierten Kamera ausgestattet und bietet die neuesten Intel-Centrino-Prozessoren, High-Speed-RAM sowie die Auswahl einer Reihe von leistungsstarken Nvidia-Grafikkarten.

Preise und Verfügbarkeit
Das Ideapad U350 soll ab August zwischen 499 und 699 Euro (inkl. MwSt.) in Deutschland und Österreich erhältlich sein. Das Ideapad S12 kann ab Anfang Juli zu einem Preis von 469 Euro (inkl. MwSt.) bezogen werden. Preise für das ab August erhältliche Lenovo G550 beginnen bei 399 Euro (inkl. MwSt.). (Quelle: Lenovo/GST)