Online-Virenscanner hilft im Notfall

Bitdefender Online Scanner
Bitdefender Online Scanner

Bitdefender hat aktuell die neueste und erweiterte Version des Bitdefender Online Scanner ins Netz gestellt. Bei dem Tool handelt es sich um eine kostenfreie Antivirus- und Antispyware-Lösung auf Basis der bewährten Scan-Engine-Technologie von Bitdefender, auf die man bei Bedarf kostenlos zurückgreifen kann. Der Online Scanner informiert den User über den aktuellen Sicherheitsstatus seines PCs und soll effektiv Viren und Spyware beseitigen.

Anzeige

Direkt im Browser-Fenster des Internet Explorer – ein andere Browser funktioniert nicht – überprüft das Tool den Systemspeicher sowie sämtliche Dateien und Laufwerke des lokalen Rechners. Eine eventuell auf dem System installierte Sicherheits- oder Antiviren-Software muss vorher nicht entfernt werden. Der Scanner ist kompatibel mit dem Microsoft Internet Explorer ab Version 6, Windows XP sowie Windows Vista.

Die Applikation basiert laut Entwickler auf der gleichen Technologie wie die Bitdefender-Software Anti Virus 2009, die bereits mehrfach von unabhängigen Organisationen wie Virus Bulletin, AV Test oder AV Comparatives ausgezeichnet wurde.

„Viele der heute erhältlichen Anti-Malware-Programme können die Masse, die Häufigkeit und schnelle Verbreitung neuer Schadsoftware nicht bewältigen“, erläutert Bogdan Dumitru, Chief Technical Officer bei BitDefender. „Mit mehr als 500.000 Usern im Monat und rund 6.000.000 Nutzern jährlich ist der Online Scanner eine unserer populärsten Lösungen. Er gibt Usern somit auch die Möglichkeit, die Effektivität ihrer eigenen Security-Lösung auf den Prüfstand zu stellen.“

Aufgefundene infizierte Dateien werden automatisch gesäubert. Der Bitdefender Online Scanner soll auch Viren erkennen, für die bislang noch keine Signaturen veröffentlicht wurden. Die Virus-Signaturen aktualisieren sich selbsttätig bei jedem Neustart. (Quelle: Bitdefender GmbH/GST)