Produktionssystem fertigt in einem Arbeitsgang an

Ricoh Pro 1357EX
Ricoh Pro 1357EX

Das neue, seit Mai verfügbare Schwarzweiß-Produktionssystem Pro 1357EX von Ricoh soll Broschüren, Booklets und Co. komplett in einem Arbeitsgang produzieren können. Das Pro 1357EX schafft bis zu 135 Seiten pro Minute bei einem Monatsvolumen von maximal einer Million Seiten. Mit zahlreichen Endverarbeitungsoptionen soll der Nachfolger des Pro 1356EX professionelle Druckerzeugnisse garantieren.

Zielgruppen sind unter anderem Hausdruckereien und Abteilungen mit hohem Druckvolumen sowie Print-Shops und Reprographieumgebungen. Der Pro 1357EX verarbeitet alle gängigen Papier- und Sonderformate sowie Grammaturen bis 300 g/m². Der standardmäßige Farbscanner verarbeitet 80 Vorlagen pro Minute.

Absolutes Alleinstellungsmerkmal in diesem Segment soll der optional erhältliche, vollautomatische Online-Ring-Binder sein, dessen innovative Technologie das bisher erforderliche manuelle Einbringen von Spiralen überflüssig macht. Dokumente mit bis zu 100 Blatt können so automatisch gelocht und in einem Arbeitsprozess mit einer Ringbindung versehen werden. Wählt der Anwender den Online Klebe-Binder, erhält er in wenigen Arbeitsschritten bis zu 200 Blatt starke Dokumente in flexiblen Formaten mit professionell geklebten Buchrücken. Der Deckblatteinzug ermöglicht das Einfügen von Deckblättern bis 300 g/m² und die integrierte Schneideeinheit das Zuschneiden an drei Rändern.

Die Multifalz-Einheit des Pro 1357EX falzt auf sechs verschiedene Arten. Eine 2-fach-Zuschießeinheit fügt vollfarbige oder vorgedruckte Titel- und Rückseiten bis 216 g/m² ein. Verschiedene Online-Broschürenbinder erstellen Broschüren mit bis zu 30 Blatt in unterschiedlichen Varianten. Dabei sind auch Frontseiten-Beschnitt und Buchrückenerstellung möglich. Gelocht wird bei voller Maschinengeschwindigkeit von bis zu 135 Seiten pro Minute. Eine zusätzlich einsetzbare Glättungseinheit soll die korrekte Ausgabe der verarbeiteten Medien sicherstellen und das Risiko eines Papierstaus vermindern.

Für die Druckerzeugnisse des Pro 1357EX steht eine Großraumablage zur Verfügung, die bis zu 5000 Bögen fasst. Die Dokumentenvorschau direkt am System verkürzt den gesamten Arbeitsprozess deutlich.

Dank eines intuitiven Operator-Displays sollen sich die umfangreichen Funktionen schnell und einfach handhaben lassen. Die Wartung des Systems können geschulte Benutzer übernehmen und so Ausfallzeiten reduzieren. (Quelle: Ricoh/GST)