VAT-Compliance
Readsoft referiert auf der DMS EXPO

Readsoft wird auf der Kölner DMS Expo 2009 (Donnerstag, 17. September 2009, 11:00-11:30 Uhr im Competence Spot) gemeinsam mit dem Anwender Hilti AG zum Thema ‚VAT-Compliance im Zusammenhang mit automatisierter Rechnungsverarbeitung‘ refierieren. Der Vortrag behandelt Kriterien und Maßnahmen, mit denen sämtliche umsatzsteuerliche Erklärungen im Rahmen des Rechnungsprozesses pflichtgemäß und innerhalb der vorgegebenen Fristen erfolgen.

Anzeige
© Heise Business Services

Die VAT-Compliance ist eine wesentliche Säule für die Optimierung des umsatzsteuerlichen Cash-Flows und erfordert von den Unternehmen eine Balance zwischen rechtlichen Anforderungen und Kosteneffizienz. Am Beispiel seines Unternehmens erläutert Dr. Wolfgang Matt, Vize-Präsident Corporate Taxes des Werkzeug- und Bohrmaschinen-Herstellers, wie das Projektmanagement für die Implementierung von E-Invoice-basierten VAT-Management-Tools aussehen kann. Für den auf Rechnungsverarbeitungs- und P2P-Prozesse spezialisierten Anbieter Readsoft spricht Günter Brettschneider, Manager Professional Services.

Das Readsoft-Lösungsportfolio adressiert den kompletten Purchase-to-Pay-Prozess von der Bestellanmeldung bis hin zum Begleichen von Rechnungen. Mit den Modulen der Readsoft-Suite lassen sich die Prozess-Schritte durchgängig und automatisiert abwickeln. (Quelle: Readsoft GmbH/GST)