Storage-Server bedient KMU- und SOHO-Umgebungen

Acer Altos Easystore M2
Acer Altos Easystore M2

Acer hat mit dem NAS- und iSCSI-fähigen Altos Easystore M2 eine intelligente Speicherlösung für Netzwerke vorgestellt, die mit ihrem kompakten Formfaktor speziell kleine und mittelgroße Büros sowie SOHO-Umgebungen adressieren soll. Das Storage-System soll umfassende Datensicherheit mit großzügigem Speicherplatz kombinieren und sich perfekt für die Archivierung kritischer Unternehmensinformationen eignen.

Der Acer Altos Easystore M2 soll einfach einzurichten und leicht zu bedienen sein. Er integriert vier Festplatten mit einer Gesamtkapazität von bis zu sechs Terabyte, einen Intel-Atom-Prozessor, bis zu zwei Gigabyte RAM und wird mit einem kundenspezifisch anpassbaren Betriebssystem auf der Grundlage des Linux Kernel 2.6 ausgeliefert. Mit einer web-basierten Bedienoberfläche kann der Festplattenverbund in verschiedenen RAID-Leveln (Linear, Standard 0, 1, 5 + Spare und 10) eingerichtet werden.

Die Software SAN Disk Manager vergibt automatisch virtuelle Disks an Teilnehmer mit exklusiven Lese- und Schreibrechten. Darüber hinaus erleichtert er die Speicherplattenverwaltung, indem er dem Administrator gestattet, Speicher-Server hinzuzufügen und zu löschen, Protokolleinstellungen zu ändern sowie Geräteeigenschaften anzupassen.

Die Software File Safe Express führt automatische und kundenspezifisch anpassbare Backups durch. Der Administrator kann auswählen, welche Dateien in das Backup einbezogen werden sollen, mühelos die im Backup enthaltenen Dateien zurückverfolgen, den Verlauf der Sicherung und erweiterte Informationen einsehen sowie die Speicherplatzbelegung graphisch ein- und ausblenden.

Technische Daten:

  • Prozessor: Intel Atom Prozessor 230
  • Chipsatz: Chipsatz Intel 945GC Express
  • Festplatten: vier 3,5″ Hot swap-fähige SATA HDDs
  • Max. HDD-Kapazität: 6 TByte
  • Flash ROM: 256 MB Flash-Speicher
  • RAM: bis zu 2 GByte DDR2, 800 MHz
  • Vordere Schnittstellen: 1x USB 2.0
  • Rückseitige Schnittstellen: LAN (RJ-45), eSATA, 4x USB 2.0, Reset-Pinhole
  • Netzwerkunterstützung: Gigabit-Ethernet
  • RAID: maximal vier Disks für Linear, Standard 0, 1, 5 + Spare und 10, Unterstützung für ein RAID-Volumen
  • Abmessungen: 20,0 x 18,0 x 21,2 cm
  • Gewicht: 8,5 kg (mit vier HDDs)
  • Netzteil: 200 Watt, 100-240 V AC
  • EMC/Sicherheit: Nemko (CB), MET (UL60950-1), CE, FCC, BSMI, VCCI
  • Sicherheit: HDD Cage-Verriegelung
  • Betriebssystem: 64-Bit-Betriebssystem auf Linux-Kernel-2.6-Basis
  • Netzwerk-Client-BS: Windows Vista® 32/64 Bit, Windows XP 32/64 Bit, Windows Server 2008 32/64 Bit, Windows Server 2003 32/64 Bit
  • Client Web Browser: Windows Internet Explorer oder höher, Firefox 3 oder höher

Der neue Acer Altos Easystore M2 soll ab sofort zu einem Preis ab 741 Euro (inkl. MwSt.) im Handel erhältlich sein. (Quelle: Acer/GST)