Schnäppchen
PC, 17"-TFT und Laser für 149 Euro

GSDs „Kracher der Woche“
GSDs „Kracher der Woche“

Das Garchinger Unternehmen GSD hat sich seit 15 Jahren auf das so genannte IT-Remarketing spezialisiert, die professionelle Wiedervermarktung gebrauchter ITK-Gerätschaften. Laut GSD sind alle zum Verkauf angebotenen gebrauchten Geräte getestet und funktionsfähig und werden mit einem Jahr Garantie ausgeliefert. Aktuell bietet das Unternehmen als „Kracher der Woche“ zwei Produkte an, mit denen sich Arbeitsplätze günstig ausstatten lassen.

Eines der Produkte ist ein Bundle aus dem Tower-PC Fujitsu Siemens Computers Scenic P300, dem 17-zölligen TFT-LCD LG L1730P und dem Laserdrucker Kyocera FS-820 zum Komplettpreis von 149 Euro (zzgl. Fracht & MwSt.). Der Scenic P300 integriert einen 2,6 GHz schnellen Intel Celeron, 512 MByte RMA, eine 40 GByte fassende Festplatte sowie DVD-Rom- und 3,5-Zoll-Diskettenlaufwerk. Microsoft Windows XP Home ist vorinstalliert.

Beim zweiten Angebot handelt es sich um eine originalverpackte Neuware: Der 229Euro (zzgl. Fracht und MwSt.) teure Fujitsu Siemens Computers Esprimo E5616 wird daher auch mit vier Jahren originaler Fujitsu-Bring-in-Garantie ausgeliefert. Er integriert einen AMD Athlon 64 EE 3500+ auf einem Mainboard mit Nvidias Nforce-4-Chipsatz mit Onboard-RAID-Chip, 1 GByte DDR2-RAM und zwei je 80 GByte fassende SATA-II-Festplatten mit 7200 U/min. Microsoft Windows Vista Business ist vorinstalliert und liegt dem Rechner als Recovery-CD bei. Im Lieferumfang ist zudem eine Downgrade-CD mit Microsoft Windows XP Professional enthalten. Die kompletten technischen Daten sind als PDF verfügbar.

Beide Angebote können per E-Mail an Herrn Alexander Witalinski von GSD geordert werden.

Unternehmen, die ihre gebrauchte ITK-Technik an GSD verkaufen wollen, können abhängig von Alter und Zustand der Ware bis zu 30 % des Neupreises erhalten. GSD bewertet die Ware, kümmert sich um Abholung sowie Transport und bietet eine Vielzahl weiterer Logistikleistungen wie Abbau, Verpackung, Organisation gesicherter Transporte, Entsorgung von Ware und unwiederbringliche Löschung verwertbarer Datenträger an. (Quelle: GSD Remarketing GmbH & Co. KG/GST)