Software ermöglicht schnelle und einfache Datensicherung

Cristie Data Products hat mit Easy File Backup (EFI) ein schnelles und einfach zu bedienendes Datensicherungsprogramm vorgestellt. EFI soll alle zehn Sekunden – also kontinuierlich – die bearbeiteten Daten in einem Zwischenspeicher (Cache) sammeln. Von dort aus gehen die Daten in einer vom Nutzer frei wählbaren Taktung an das vorher definierte Speicherziel, zum Beispiel eine externe Festplatte. Das Besondere: EFI speichert bis zu 99 Versionen einer Datei. Sollte der Nutzer eine ältere Version benötigen, so soll er mit EFI auf alle alten Versionen zurückgreifen können.

Anzeige
© just 4 business

Die Software wird in nur drei Schritte installiert, dann kann die Datensicherung in Echtzeit starten. Zunächst definiert der Nutzer die Quelle, dann das Speicherziel und anschließend startet er die Sicherung. Bei der ersten Anwendung sichert EFI einmal die definierten Speicherdaten. Das Sicherungsziel kann wahlweise ein USB-Stick, eine externe Festplatte oder ein lokales Laufwerk sein. EFI soll für jeden PC-Nutzer geeignet sein, der sensible Daten sichern will.

EFI kann direkt über Cristie als Software-Software- Download, als Software in Kombination mit silbernem oder goldenem und 8 oder 16 Gigabyte fassendem USB-Stick oder als Software in Kombination mit USB-Stick und 160 Gigabyte fassender Festplatte, auf der das Backup dann abgelegt werden kann, bezogen werden. (Quelle: Cristie Data Products GmbH/GST)